Let’s Dance 2015: Katja Burkhard zum zweiten Mal raus und blamiert sich

9. Mai 2015 - 07:12 - keine Kommentare

Let's Dance 2016

Bereits in der vergangenen Woche war Katja Burkhard von den Zuschauer aus der Show gewählt worden. Nach dem krankheitsbedingten Aus von Ralf Bauer erhielt sie eine zweiten Chance bei “Let’s Dance 2015”, aber der erneute Auftritt wurde zu einem Fiasko. Für ihre Hip Hop Performance erhielt die Moderatorin von Chef-Juror Joachim Llambi einen Punkt und musste am Ende wieder die Koffer packen.

Die achte Show von “Let’s Dance 2015” hat leider wenig neue Erkenntnisse gebracht, denn das Ende war ein wenig vorhersehbar gewesen. Zwar gaben fast alle Tanzpaare noch einmal richtig GAs auf dem Parkett, um sowohl Zuschauer als auch die Jury zu beeindrucken, aber so richtig Angst um das Weiterkommen musste in der Summe wirklich niemand haben.

Let’s Dance 2015: Katja Burkhard zum zweiten Mal raus und blamiert sich

Der Grund dafür war die Rückkehr von Katja Burkhard, die aufgrund der schweren Erkrankung von Ralf Bauer zurückkehren durfte. Bereits in der vergangenen Woche war die Moderatorin an ihre Grenzen gestoßen und musste sich herbe Kritik gefallen lassen. Mit nur zwei Tagen Training stürzte sie sich jetzt erneut in das Abenteuer und scheiterte grandios. Ihre Wahl auf Hip Hop war definitiv die falsche, denn ihre Performance war unterirdisch. Kaum verwunderlich, dass Joachim Llambi erst sprachlos war und dann nur einen Punkt vergab. Auch für die Zuschauer war dies erneut nicht genug und so musste Katja Burkhard erneut die Segel streichen.

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Let’s Dance 2015: Katja Burkhard zum zweiten Mal raus und blamiert sich

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!