Bayer 04 Leverkusen: Clement Grenier von Olympique Lyon im Fokus

24. April 2015 - 07:54 - keine Kommentare

Bayer 04 Leverkusen muss im Sommer das Mittelfeld neu gestalten, da Simon Rolfes seine Karriere beendet und Stefan Reinartz eine neue Herausforderung sucht. Zudem könnte der umworbene Conzalo Castro innerhalb der Bundesliga wechseln. Christoph Kramer kompensiert zumindest eine Planstelle, außerdem haben die Verantwortlichen Clement Grenier von Olympique Lyon im Blick.

Das große Ziel ist die direkte Qualifikation für die Champions League und dafür muss in den verbleibenen fünf Spielen dieser Saison der aktuelle Platz 3 verteidigt werden. Kein einfaches Vorhaben, denn in Spielen gegen den 1. FC Köln, dem FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach und der TSG Hoffenheim kann man auch einmal Punkte liegen lassen. Angesichts der guten Form der Mannschaft von Trainer Schmidt geht man allerdings sehr optimistisch in die anstehenden Aufgaben.

Bayer 04 Leverkusen: Clement Grenier von Olympique Lyon im Fokus

Im Sommer sollen dann mit den Millionen aus der Königsklasse auch das Mittelfeld nachhaltig verstärkt werden. Simon Rolfes beendet nach dieser Spielzeit seine Karriere, während Stefan Reinartz den verlassen wird. Conzalo Castro wird vom VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund umworben. Die Rückkehr des ausgeliehenen Christoph Kramer kann nur eine dieser Planstellen kompensieren, deshalb sucht man nach potenziellen Verstärkungen. In Clement Grenier von Olympique Lyon fündig geworden sein, denn der 24jährige ist flexibel einsetzbar, wenn auch mit einer offensiven Ausrichtung. In Lyon kommt er kaum noch zum Zug, dennoch wird sein Marktwert auf rund zehn Millionen Euro beziffert. Grenier gilt es spielstark mit einem guten Abschluss. Nicht die schlechtesten Voraussetzungen, um in Leverkusen bestehen zu können.

Foto: Bayer 04 Leverkusen von Aleksandr Osipov, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bayer 04 Leverkusen: Clement Grenier von Olympique Lyon im Fokus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!