Germany’s Next Topmodel 2015 auf Pro7: Kein Mädchen ist raus – alle sind weiter

24. April 2015 - 07:35 - keine Kommentare

Germany‘s Next Topmodel 2015

Am Ende mussten gleich vier Mädels vor die Jury treten und um das Weiterkommen bei “Germany’s Next Topmodel” zittern. Aber Heidi & Co hatten gestern Abend erbarmen, kritisierten zwar umfassend, ließen aber alle acht Kandidatinnen in die nächste Runde. So müssen Chiara, Vanessa, Darya, Katharina, Ajsa, Anuthida, Lisa und Jueli auch in der nächste Woche beweisen, um in das Finale zu kommen.

Darya hat sich mittlerweile zur Hauptstarstellerin bei “Germany’s Next Topmodel 2015” aufgeschwungen. Kaum eine andere Kandidatin steht so sehr mit ihrem Verhalten im Fokus, wie die 22jährige. Ihre Zickereien sind legendär, für die Außenwelt oft unerwartet und stets von einer gewissen Arroganz begleitet. Wenn man eine Diva suchen würde, Darya würde die Show haushoch gewinnen. Die Konkurrenz ist zwar genervt, hat sich aber größtenteils in ihr Schicksal ergeben. Insgeheim hofft man darauf, dass Heidi Klum und die Juroren die Gelduld mit ihr verlieren.

Germany’s Next Topmodel 2015 auf Pro7: Kein Mädchen ist raus – alle sind weiter

Beim Glatzenshooting standen die Mädchen vor einer ganz besonderen Herausforderung. Auch wenn nicht die Haare abrasiert wurden, konnte man sich nicht mehr auf deren Wirkung verlassen. Mal ein vollkommen neues Gefühl. dass aber in der Summe alle gut gemeistert haben.

Letztendlich standen vier Mädchen vor der Jury und musste sich umfassende Kritik gefallen lassen. Für Vanessa, Ajsa, Chiara und Lisa schien die Show beendete zu sein. Aber Heidi ließ Gnade walten, so dass in dieser Ausgabe alle Kandidatinnen weiterkamen.

Foto © ProSieben/ Kristian Schulle

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Germany’s Next Topmodel 2015 auf Pro7: Kein Mädchen ist raus – alle sind weiter

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!