The Biggest Loser auf Sat.1: Gewinner Stefan nimmt 65,4 Kilo ab

23. April 2015 - 08:05 - keine Kommentare

The Biggest Loser 2015 mit Detlef Soost und Ramin Abtin

Am gestrigen Abend wurde der Gewinner von “The Biggest Loser” auf Sat.1 ermittelt. Stefan aus Hamburg konnte am Ende mit einem Gewichtsverlust von 65,4 Kilogramm aufwarten und darf sich nun über die Summe von 50.000 Euro freuen. Das Glück perfekt macht aber die Rückkehr seiner Frau!

In den vergangenen Wochen und Monaten wurde bei “The Biggest Loser” auf Sat.1 wieder mächtig geschwitzt. Im Camp unter Anleitung der Coaches wurde vor allem viel Sport betrieben, zudem lernten die Kandidaten sich bewusster zu ernähren. Auch wenn am Ende nicht alle als Gewinner gekürt werden konnten, haben die meisten von ihnen erheblich an Gewicht verloren. Für sie ist es ein vollkommen neuer Start ins Leben. Aber jetzt gilt es das Gewicht zu halten.

The Biggest Loser auf Sat.1: Gewinner Stefan nimmt 65,4 Kilo ab

Der strahlende Sieger des Abends war Stefan aus Hamburg, der im Verlauf der Show imposante 65,4 Kilogramm verloren hat. Martina (- 42,8 kg), Semih (- 66,6 kg) und Patrick (- 53,8 kg) hatten im Finale das Nachsehen. Zur Belohnung durfte sich der 44jährige über 50.000 Euro freuen. Am Rande der Show verriet er aber, dass sein größtes Glück die Rückkehr seiner Frau sei. Seine Familie ist nun wieder glücklich vereint.

Foto: SAT.1

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: The Biggest Loser auf Sat.1: Gewinner Stefan nimmt 65,4 Kilo ab

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!