Bauer sucht Frau: Philipp heiratet seinen Thies

22. April 2015 - 07:44 - keine Kommentare

10 Jahre Bauer sucht Frau - Die kultigsten Momente mit Bauer Heinrich

In der siebten Staffel von “Bauer sucht Frau” auf RTL waren Pferdewirt Philipp der große Star gewesen. Der erste schwule Bauer verbrachte mit Veit eine glückliche Zeit. Allerdings sollte das Glück nicht von Dauer sein, denn beiden trennten sich später. Philipp ist dennoch glücklich geworden, denn mit Thies lernte er den Mann seines Lebens kennen und beide treten vor den Traualtar.

Es war schon eine kleine Sensation gewesen, als Pferdewirt Philipp als erster schwuler Bauer einen Partner bei “Bauer sucht Frau” suchte und zunächst mit Veit auch fand. Beide waren über beide Ohren verliebt, verlebten einen glückliche Zeit, allerdings fogte nach zehn Monaten die Trennung. Der Alltag war zu schwierig zu gestalten für das Paar.

Bauer sucht Frau: Philipp heiratet seinen Thies

Dennoch sollte das Liebesglück bald zurückkehren, denn Philipp lernte Thies kennen und lieben. Eigentlich kannten sie sich schon länger, aber erst nach dem ersten Date hat es richtig gefunkt. Mittlerweile ist die Liebe soweit gewachsen, dass sich Philipp und Thies vor den Traualtar wagen. In diesem Frühjahr soll das Glück der Beiden perfekt werden.

Foto: © RTL

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bauer sucht Frau: Philipp heiratet seinen Thies

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!