Vikings auf Pro7: 2. Staffel mit dem Bruderkrieg

10. April 2015 - 19:02 - keine Kommentare

Der heutige Abend bei Pro7 steht ganz im Zeichen der neuen Staffel der Wikinger-Saga “Vikings”. Darin möchte sich Rollo mit der eigenen Zurücksetzung nicht abfinden und inszeniert einen Bruderkrieg gegen Ragnar.

In Deutschland ist die Fangemeinde von “Vikings” noch recht überschaubar, während die Serie in anderen Ländern für tolle Einschaltquoten sorgt. Möglicherweise gelingt es der 2. Staffel neuen Euphorie rund um das Werk zu entfachen, das wirklich spannend und in guten Bildern erzählt wird.

In der ersten Staffel war Ragnar unzufrieden mit der Politik seines Jarls gewesen und hatte Raubzüge auf eigene Faust unternommen. Diese wurden zu einem vollen Erfolg und steigerten sein Ansehen. Als er Jarl Haraldson im Zweikampf besiegen konnte, war sein Aufstieg unaufhaltsam. Leider geht ein solcher Aufstieg nicht ohne Neid vonstatten, aber dieser kommt ausgerechnet aus der eigenen Familie.

Vikings auf Pro7: 2. Staffel mit dem Bruderkrieg

Mit der Folge “Bruderkrieg” setzt die 2. Staffel von “Vikings” ein. Ragnars Bruder Rollo möchte sich mit seiner Nebenrolle nicht zufrieden geben und verbündet sich mit Jarl Borg. Dieser will König Horik, der wiederum mit Ragnar ein Bündnis geschlossen hat, gnadenlos bekämpfen. Gleich zum Einstieg der neuen Staffel kommt es zu einer Schlacht zwischen den Brüdern.

Spannend, fantastische Landschaftsbildern und hervorragend in Szene gesetzt, ist “Vikings” mit mehreren Folgen ab 20.15 Uhr auf Pro7 zu sehen.

 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Vikings auf Pro7: 2. Staffel mit dem Bruderkrieg

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!