Borussia Mönchengladbach: N´Golo Kante von SM Caen ein Thema

3. April 2015 - 08:12 - keine Kommentare

An diesem Wochenende geht es für Borussia Mönchengladbach bei der TSG Hoffenheim um wichtige Punkte. Abseits des aktuellen sportlichen Geschehens arbeiten die Verantwortlichen am Kader für die neue Spielzeit und haben mit N´Golo Kante von SM Caen einen interessanten Spieler im Blick.

Für Borussia Mönchengladbach geht es in den verbliebenen acht Partien in der Bundesliga darum die direkte Qualifikation für die Champions League zu verteidigen, um sich für eine bislang sehr erfolgreiche Saison zu belohnen. Nach dem Coup beim FC Bayern München geht es nun darum, auch bei der TSG Hoffenheim wichtige Punkte mitzunehmen.

Borussia Mönchengladbach: N´Golo Kante von SM Caen ein Thema  

Bei den Planungen für die kommende Spielzeit hat man mit der Verpflichtung von Lars Stindl schon einen deutlichen Schritt nach vorn getan. Allerdings möchte man den Kader auch in der Breite qualitativ gut aufstellen und in Akteure mit Zukunft investieren. In diese Kategorie fällt auch N´Golo Kante von SM Caen, der sich trotz seiner 20 Jahre bereits einen Stammplatz in der Ligue 1 erobert hat. Er gilt als zweikampfstark und sehr dynamisch, ist zudem mit einer guten Technik ausgestattet. Er könnte bei Borussia Mönchengladbach den nächsten Karriereschritt machen. Rund 2,5 Millionen Euro müsste man für den zentralen Mittelfeldspieler investieren.

Foto:Borussia Mönchengladbach von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Mönchengladbach: N´Golo Kante von SM Caen ein Thema

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!