FC Schalke 04: Charlison Benschop von Fortuna Düsseldorf ein Thema

1. April 2015 - 07:11 - keine Kommentare

Die Mannschaft des FC Schalke 04 könnte im Sommer ein neues Gesicht erhalten, denn die Verantwortlichen planen einen Umbruch im Kader. In diesem Zusammenhang ist Charlison Benschop von Fortuna Düsseldorf ein Thema, denn der gefährliche Stürmer besitzt eine Ausstiegsklausel.

Zwar wird man beim FC Schalke 04 nicht müde zu betonen, dass man den Kampf um die Champions League noch lange nicht aufgegeben hat, aber angesichts von fünf Punkten Rückstand bei acht ausstehenden Spielen wird es schwer, das angestrebte Ziel zu erreichen. Dabei wird es in diesem Sommer mit oder ohne Königsklasse zu personellen Veränderungen kommen. Christian Fuchs und Tranquillo Barnetta stehen ebenso vor einem möglichen Abschied wie Kevin-Prince Boateng oder Benedikt Höewedes. Interessant dürfte auch die Personalie Jefferson Farfan werden.

Charlison Benschop von Fortuna Düsseldorf ein Thema

Bei den potenziellen Neuzugängen fokussiert sich derzeit vieles auf Sami Khedira. Der Weltmeister hat seinen Abschied von Real Madrid bereits verkündet und kann im Sommer ablösefrei wechseln. Das Interesse des FC Schalke 04 ist bereits hinterlegt, jetzt muss man nur noch eine Einigung finden. Zudem sollen die Knappen ein großes Interesse an Charlison Benschop von Fortuna Düsseldorf haben. Dieser gehört zu den Top-Torschützen der 2. Liga, ist schnell und flexibel in der Offensive einsetzbar. Zudem soll er über eine Ausstiegsklausel in Höhe von 1,5 Millionen Euro verfügen, womit er zum Schnäppchen werden würde. Hier kann der FC Schalke 04 eigentlich nichts falsch machen.

Foto: FC Schalke 04 von asthmatic, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Schalke 04: Charlison Benschop von Fortuna Düsseldorf ein Thema

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!