Halbmarathon 2015 in Berlin für Läufer und Skater

29. März 2015 - 07:51 - keine Kommentare

Am heutigen Sonntag ist Berlin wieder fest in der Hand von Läufern, Walkern, Inline-Skater, Rollstuhlfahrer und Handbiker, die sich auf die Strecke des Halbmarathon 2015 begeben. Die traditionelle Veranstaltung genießt mittlerweile ein hohes Ansehen und zieht Läufer beziehungsweise Skater aus aller Welt in seinen Bann.

Der Berlin Marathon, der jedes Jahr im Herbst veranstaltet wird, erfreut sich schon einer großen Popularität. Die Strecke in der deutschen Hauptstadt gilt als eine der schnellsten der Welt und ist optimal für neue Weltrekord geeignet. Mit dem Halbmarathon im Frühjahr ist der Sportmetropole eine weitere Veranstaltung im Kalender zu etablieren, die ebenfalls ein hohes internationales Ansehen besitzt.

Halbmarathon 2015 in Berlin für Läufer und Skater

Nicht nur für Läufer hat der Halbmarathon einen hohen Stellenwert, auch Skater finden perfekte Bedingungen vor. 1.500 Starter werden am heutigen Sonntag sich auf die knapp 21 Kilometer begeben, um ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen. Auch die Vorjahressieger Felix Rijhnen und Katharina Rumpus wollen ihren Triumpf noch einmal wiederholen.

Bei den Läufern wollen aber nicht nur Profis einen guten Saisoneinstieg finden. Viele Freizeitsportler sehen in der halben Marathondistanz eine perfekte Herausforderung, der man sich stellen sollte. Dank einer hervorragende Organisation und einer Rundumbetreuung kann man sich voll und ganz auf das Laufen konzentrieren.

Bereits ab 9 Uhr gehen die ersten Sportler an den Start.

Foto: Berlin Marathon von easy-berlin, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Halbmarathon 2015 in Berlin für Läufer und Skater

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!