DSDS 2015: Germaine, Patrick, Kerim und Gianfranco sind raus

22. März 2015 - 06:56 - keine Kommentare

DSDS 2015 Germaine, Patrick, Kerim und Gianfranco sind raus

Die meisten Kandidaten können es noch immer nicht fassen, denn der Recall findet in diesem Jahr am traumhaft schönen Strand von Thailand statt. Doch gleich in der ersten Sendung war für Germaine, Patrick, Kerim und Gianfranco der Traum von “Deutschland sucht den Superstar 2015” beendet.

Natürlich ist man jung und sollte das Leben genießen, aber wenn man eine solche Chance bei “Deutschland sucht den Superstar 2015”  erhält, dann ist dies auch mit harter Arbeit verbunden. Die Mädels scheinen dies in der neuen Staffel und dem ersten Recall begriffen zu haben, denn sie legen größtenteils gute Auftritte hin. Tina, Erica und Rebecca sowie Anna Carina performen in der Rooftop Bar Kieszas Song „Hideaway“ und erhalten durchweg ein positive Feedback von der Jury.

DSDS 2015: Germaine, Patrick, Kerim und Gianfranco sind raus

Viele der männlichen Kandidaten haben den Ernst noch nicht begriffen, waren feiern und präsentieren sich teilweise unterirdisch beim Singen. Bei einer Gruppe greift Dieter Bohlen knallhart durch, als es beim zweiten Mal nicht funktioniert – Gianfranco muss sofort gehen. Aus dieser Formation hätte es auch jeden anderen treffen können. Auch andere machen es nicht besser, müssen den Text teilweise von den Handinnenflächen ablesen.

Am Ende entscheidet die Jury, wen wundert es noch, dass für drei weiteren Herren DSDS 2015 beendet ist. Germaine, Patrick und Kerim müssen ebenso ihre Koffer packen und alle Träume vorzeitig begraben.

Foto © RTL Interactive/ Sabrina Gerber

 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: DSDS 2015: Germaine, Patrick, Kerim und Gianfranco sind raus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!