Biathlon: Verfolgung der Damen und Herren in Khanty-Mansiysk 2015 live in der ARD

21. März 2015 - 10:06 - keine Kommentare

Am heutigen Samstag steht mit der Verfolgung in Khanty-Mansiysk der vorletzte Wettkampf des Winters auf der Agenda (live in der ARD). Mit Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Laura Dahlmeier, Franziks Preuß und Luise Kummer haben gleich mehrere DSV-Athleten eine hervorragende Ausgangsposition.

Laura Dahlmeier bleibt sich in diesem Winter treu. Die Weltmeisterin in der Staffel und Silbermedaillegewinnerin konnte auch beim letzten Sprint des Winters in Khanty-Mansiysk vollauf überzeugen und kam auf den zweiten Rang. Im Gesamtweltcup befindet sie sich damit schon auf Platz 8 mit nur der Hälfte der Rennen. Für den geneigten Fan stellt sich natürlich die Frage, was möglich gewesen wäre, wenn sie von Beginn fit gewesen wäre.

Biathlon: Verfolgung der Damen und Herren in Khanty-Mansiysk 2015 live in der ARD

In der heutigen Verfolgung kann sie noch einmal ganz vorn eingreifen und im Kampf um den Gesamtweltcup das Zünglein an der Waage sein. Weil sie sich gestern zwischen Siegerin Kaisa Mäkäräinen und Darya Domracheva geschoben hatte, konnte die Finnin etwas Boden gut machen. Mit ganzen neun Punkten liegt die Weißrussin nur noch in Front, so dass jede Platzierung wertvolle Punkte kostet.

Bei den Herren möchte Newcomer Benedikt Doll als Dritter seine gute Ausgangslage nutzen, um möglicherweise gleich einen weiteren Podiumsplatz folgen zu lassen. Die Verfolgung der Herren wird ab 10.30 Uhr in der ARD live übertragen, jene der Frauen um 14 Uhr. Zusätzlich gibt es einen Live-Stream unter sportschau.de.

Foto: Biathlon-Weltcup von DVIDSHUB, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Biathlon: Verfolgung der Damen und Herren in Khanty-Mansiysk 2015 live in der ARD

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!