Biathlon: Sprint der Herren beim Weltcup in Khanty-Mansiysk 2015 live in der ARD

19. März 2015 - 10:17 - keine Kommentare

Beim letzten Weltcup des Winter in Khanty-Mansiysk steht zum Auftakt der Sprint der Herren auf dem Programm (live in der ARD). Dabei möchte Simon Schempp die minimale Chance auf den Disziplinen-Weltcup nutzen, um eine sehr erfolgreiche Saison zu krönen.

Nach einer äußerst erfolgreichen Weltmeisterschaft in Finnland mit drei Titeln steht an diesem Wochenende der letzte Weltcup des Winters auf der Agenda. Noch einmal gilt es alle Kräfte zu mobilisieren und die guten Platzierungen im Weltcup zu halten oder eventuell sogar noch zu verbessern. Bei den Herren sind mit Simon Schempp und Erik Lesser zwei Herren in den Top 10 vertreten, zudem mit Arnd Peiffer, Andreas Birnbacher und Daniel Böhm weiteren unter den besten 20.

Sprint der Herren beim Weltcup in Khanty-Mansiysk 2015 live in der ARD

Insbesondere Simon Schempp wird in Russland noch einmal angreifen, denn er besitzt noch die minimale Chance auf den Disziplinen-Weltcup im Sprint, wenn Martin Fourcade patzen sollte. Leider kommt spielt der schlechte Sprint von Schempp bei der WM dem Franzosen in die Karten, dennoch winkt immerhin ein Podiumsplatz im Gesamtweltcup. Auch die anderen deutschen Athleten wollen sich noch einmal verbessern.

Die ARD wird den Sprint live ab 14 Uhr im Fernsehen übertragen. Unter sportschau.de gibt es den passenden Live-Stream dazu.

Foto: Biathlon-Weltcup von DVIDSHUB, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Biathlon: Sprint der Herren beim Weltcup in Khanty-Mansiysk 2015 live in der ARD

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!