Günther Jauch in der ARD: Euro-Schreck mit Yanis Varoufakis und Markus Söder

15. März 2015 - 19:54 - keine Kommentare

Markus Söder

Griechenland bleibt derzeit das bestimmende Thema in Europa. Unter der Woche musste sich inbesondere Deutschland wieder harsche Kritik aus Athen gefallen lassen. Am heutigen Abend im Rahmen der Sendung bei Günther Jauch wird der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis erstmals im deutschen Fernsehen Stellung nehmen. Gemeinsam mit Markus Söder, Ulrike Herrmann und Ernst Elitz wird die derzeitige Lage in Griechenland diskutiert.

Die Beziehungen zwischen Deutschland und Griechenland sind milde ausgedrückt “belastet”. Die Regierung um Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble ist derzeit nicht gewillt weitere Zugeständnisse zu machen. Dafür muss man sich scharfe Attacken aus Athen gefallen lassen, wo auch immer wieder Reparationszahlungen aus dem Zweiten Weltkrieg thematisiert werden. Mit diesen Zahlungen könnte sich Griechenland zumindest ein wenig wieder über Wasser halten, aber rein rechtlich gibt es für diese Forderungen keine Grundlage mehr. Außerdem ist der Kurs der Regierung in Athen alles andere als klar zu erkennen, schwankt man doch zwischen Ablehnung und Bitte um neue Geldmittel.

Günther Jauch in der ARD: Euro-Schreck mit Yanis Varoufakis und Markus Söder

Besonders interessant am heutigen Abend bei Günther Jauch wird die Diskussion durch die Anwesenheit von Yanis Varoufakis. Der griechische Finanzminister ist einer der bekanntesten Köpfe der aktuellen Regierung und wurde in der jüngsten Vergangenheit schon als “Querkopf, Provokateur, Euro-Schreck” bezeichnet. Er stellt sich in der Runde unter anderem Markus Söder (CSU / Bayerischer Staatsminister der Finanzen), Ulrike Herrmann (Wirtschaftskorrespondentin der ‘taz’) und Ernst Elitz (Kolumnist der ‘Bild’-Zeitung) und darf seine Sicht auf die aktuelle Entwicklung darstellen.

Die spannende Diskussion bei Günther Jauch ist um 21.45 Uhr in der ARD zu sehen.

Foto:Markus Söder von blu-news.org, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Günther Jauch in der ARD: Euro-Schreck mit Yanis Varoufakis und Markus Söder

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!