Eintracht Frankfurt: Stefan Reinartz von Bayer 04 Leverkusen im Blick

11. März 2015 - 07:46 - keine Kommentare

Bei Eintracht Frankfurt wird es im Sommer auf jeden Fall ein paar personelle Veränderungen geben. Neben möglichen Abgängen könnte Stefan Reinartz von Bayer 04 Leverkusen nach dieser Saison zu den Hessen wechseln. Der zentrale Mittelfeldspieler ist ablösefrei und im besten Fußballeralter.

Die Chance auf die Europa League ist nach der erneuten Pleite am vergangenen Wochenende in weite Ferne gerückt. Die eklatanten Abwehraussetzer und die anhaltende Auswärtsschwäche bringen die Hessen um eine mögliche Teilnahme am europäischen Geschäft. Mit einem Rückstand von sieben Punkten kann man diesen Traum wohl in dieser Spielzeit zu den Akten legen.

Eintracht Frankfurt: Stefan Reinartz von Bayer 04 Leverkusen im Blick

Damit man in der kommenden Saison mehr Konstanz und vor allem mehr Stabilität in der Defensive vorweisen kann, wird es einige Veränderungen im Kader geben. Einige Spieler stehen zurecht auf dem Prüfstand. Im Gegenzug suchen die Verantwortlichen natürlich nach entsprechenden Verstärkungen und dazu zählt neuerdings auch Stefan Reinartz von Bayer 04 Leverkusen. Der 26jährige wird seinen Vertrag im Rheinland nicht verlängern und ist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Mit seiner Ablösefreiheit steht er gleich bei mehreren Vereinen auf dem Wunschzettel, allerdings könnte die Eintracht durchaus eine attraktive Adresse sein. Man darf gespannt sein, wie sich der Poker entwickeln wird.

Foto: Eintracht Frankfurt von Tab59, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Eintracht Frankfurt: Stefan Reinartz von Bayer 04 Leverkusen im Blick

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!