Unser Song für Österreich 2015 in der ARD: Welcher Gewinner fährt zum ESC?

5. März 2015 - 18:23 - keine Kommentare

Unser Song für Österreich

Am heutigen Abend wird im Rahmen der Show “Unser Song für Österreich” in der ARD der Teilnehmer für den Eurovision Song Contest 2015 ermittelt. Die Teilnehmer sind unter anderem Andreas Kümmert, Laing, Mrs. Greenbird und Ann Sophie.

Spätestens mit dem Sieg von Lena Meyer-Landrut hat der Eurovision Song Contest wieder einen deutlich höheren Stellenwert in Deutschland gewonnen. Großen Anteil daran hatte auch Entertainer Stefan Raab, der mit seinem Casting für die potenziellen Kandidaten schon eine entsprechende Bühne schaffte. Seit seinem Ausstieg hat der NDR keinen allzu großen Erfolg mehr feiern können, obwohl es ausreichend namhafte Bewerber gab. Allerdings sind Bands wie Unheilig in den vergangenen Jahren kläglich im Vorausscheid gescheitert, während eher unbekannte Kandidaten Deutschland beim ESC vertreten durften.

Unser Song für Österreich 2015 in der ARD: Welcher Gewinner fährt zum ESC?

Auch in diesem versuchen sich Bands wie Laing und Mrs. Greenbird im Vorausscheid “Unser Song für Österreich”, allerdings werden ihnen nur geringe Chance eingeräumt. Grund hierfür ist Andreas Kümmert, der bereits “The Voice of Germany” gewinnen konnte und nun mit seinem Song “Home Is In My Hands” ins Rennen geht. Als Teilnehmerin des Clubkonzertes, das die Plattform für nichtprofessionelle Sänger ist, konnte sich Ann Sophie für den heutigen Abend qualifizieren. Alexa Feser, Fahrenhaidt, Faun und Noize Generation werden eher Außenseiterchancen eingeräumt.

Unser Song für Österreich wird ab 20.15 Uhr in der ARD zu sehen sein.

Foto: SAT.1/ProSieben/Richard Huebner

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Unser Song für Österreich 2015 in der ARD: Welcher Gewinner fährt zum ESC?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!