Hamburger SV: Kommt Bruno Labbadia als neuer Trainer?

2. März 2015 - 08:06 - 1 Kommentar

Der Hamburger SV ist wieder in den Abstiegsstrudel gerutscht nach dem bitteren 1:2 gegen Eintracht Frankfurt. Joe Zinnbauer steht damit wieder zur Disposition und Bruno Labbadia wird schon als neuer Trainer an der Elbe gehandelt.

Nach nur einem Punkt aus den vergangenen drei Spielen ist der Hamburger SV wieder tiefer in den Abstiesgkampf gerutscht. Nur ein Punkt trennt die Hanseaten noch vom Relegationsplatz und am kommenden Wochenende ist Borussia Dortmund zu Gast, das sich zuletzt in überragender Form präsentierte. Eine weitere Niederlage könnte auch das Aus für den aktuellen Coach Joe Zinnbauer bedeuten, der sich trotz allem Engagements mit dem Team nicht aus dem Abstiegskampf lösen konnte.

Hamburger SV: Kommt Bruno Labbadia als neuer Trainer?

Zumal die Aufgaben nicht einfacher werden, denn im Anschluss muss man nach Hoffenheim reisen, um dann Hertha BSC zu einer enorm wichtigen Abstiegspartie zu empfangen. Vor allem das 0:8 gegen den FC Bayern München hat derzeit einen Stimmungsumschwung herbeigeführt, so dass die Verantwortlichen erneut über einen Trainerwechsel nachdenken. Derzeit wird Bruno Labbadia als Kandidat gehandelt, der bereits eine Hamburger Vergangenheit hat, aber dort mit eine positiven Bilanz aufwarten konnte. Unter der Regie von Dietmar Beiersdorfer könnte es somit zu einem Comeback in der Hansestadt kommen.

Foto: Hamburger SV von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Hamburger SV: Kommt Bruno Labbadia als neuer Trainer?

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Thomas am 2. März 2015 - 13:19 Uhr

Labbadia wäre der falsche Mann. Labbadia ist kein Mann für den Tabellenkeller, aus meiner Sicht. Bei dieser Umfrage sehen das viele anders, aber ich bleibe dabei: Er würde dem HSV nicht helfen! http://tinyurl.com/labbadia-hsv

Hinterlasse eine Meinung zu: Hamburger SV: Kommt Bruno Labbadia als neuer Trainer?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!