Secret Millionaire auf RTL: Dr. med. Mehmet Akbas als Schönheitschirurg auf der Sonnenseite des Lebens

1. März 2015 - 17:35 - keine Kommentare

Secret Millionaire auf RTL Dr. med. Mehmet Akbas als Schönheitschirurg auf der Sonnenseite des Lebens

In der zweiten Ausgabe von “Secret Millionaire” auf RTL möchte Dr. med. Mehmet Akbas aus Düsseldorf die Schattenseiten des Lebens in der Rheinmetropole kennenlernen. Als Kind von Gastarbeitern weiß er genau, dass er es auf die Sonnenseite geschafft hat und möchte nun mit seinem Wirken auch anderen Menschen helfen.

Einfach hat es auch Dr. med. Mehmet Akbas in seiner Kindheit nicht gehabt. Als Sohn einer Gastarbeiterfamilie aus der Türkei musste er eine Menge investieren, um sich sein heutiges Leben finanzieren zu können. Er ist dankbar über die Chancen, die er hierzulande dank der Bildung erhalten hat, denn auf diesem Weg konnte er sich den Wunsch von einer relativ sorgenfreien Zukunft erfüllen. Als mittlerweile selbstständiger Plastischer Chirurg besitzt er ein hohes Einkommen, eine Frau und zwei Söhne.

Dr. med. Mehmet Akbas als Schönheitschirurg auf der Sonnenseite des Lebens

Durch seine Teilnahme an dem Projekt “Secret Millionaire” lernt Dr. med. Mehmet Akbas nun aber auch die Schattenseiten von Deutschland und Düsseldorf kennen. Er zieht dabei in einfache Verhältnisse und arbeitet bei sozialen Einrichtungen. Beim “Gutenachtbus” verpflegt er Obdachlose und hilft bei der Armenspeisung in der “Firminusklause”. Dr. med. Mehmet Akbas weiß, dass hier Menschen einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Sozialwesen in Deutschland leisten und selbstverständlich wird er diese Projekte auch finanziell unterstützen.

“Secret Millionaire” wird ab 19.05 Uhr auf RTL zu sehen sein.

Foto © RTL

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Secret Millionaire auf RTL: Dr. med. Mehmet Akbas als Schönheitschirurg auf der Sonnenseite des Lebens

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!