Eintracht Frankfurt: Carlos Zambrano beim VfL Wolfsburg und Schalke 04 auf dem Zettel

26. Februar 2015 - 07:43 - 1 Kommentar

Die Vertragsverlängerung von Carlos Zambrano könnte Eintracht Frankfurt noch in den kommenden Wochen begleiten. Bislang hat der Peruaner keine Entscheidung gefällt und mittlerweile stehen die Interessenten Schlange. Der VfL Wolfsburg soll den Innenverteidiger ebenso auf dem Zettel haben wie der FC Schalke und der AC Mailand.

In der vergangenen Woche musste Carlos Zambrano erhebliche Kritik von seinem Teamkollegen Marco Russ einstecken. Die Gelb-Rote Karte nach seiner unmittelbaren Rückkehr nach einer Gelbsperre zwingt den Peruaner schon wieder zu einer Pause an diesem Wochenende. Damit fehlt er erneut als zentraler Baustein der Mannschaft, die immer noch ein wenig mit den Europa League-Teilnahme liebäugelt.

Carlos Zambrano beim VfL Wolfsburg und Schalke 04 auf dem Zettel

Zudem ist seine mögliche Vertragsverlängerung bei den Hessen längst zu einem Dauerthema geworden. Natürlich bemühen sich die Verantwortlichen um einen Verbleib des Innenverteidigers, aber bislang hat Zambrano keine Tendenz geäußert. Angesichts der Konkurrenz, die sich mittlerweile um seine Dienste bemüht, scheint die Eintracht auch keine Chance zu haben. Demnach soll Carlos Zambrano jetzt auch beim VfL Wolfsburg auf dem Wunschzettel stehen, wo er ebenso in der Champions League spielen könnte wie beim FC Schalke 04. Die Königsblauen sollen ebenfalls mit einer Rückholaktion liebäugeln. Der AC Mailand als renommierte internationaler Verein ist auch noch im Rennen, während der VfB Stuttgart angesichts der sportlichen Situation wohl die Segel im Poker streichen muss.

Foto: Eintracht Frankfurt von Tab59, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Eintracht Frankfurt: Carlos Zambrano beim VfL Wolfsburg und Schalke 04 auf dem Zettel

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Jürgen am 26. Februar 2015 - 09:05 Uhr

Verstehe nicht warum Hübner das Problem nicht lösen kann. Das ist doch seine Aufgabe, oder ? Zambrano möchte bleiben, aber es muß eine Agentur in der Schweiz ausgeschaltet werden. Na und wo liegt das Problem Herr Hübner ? Es gibt Wege wie man die Schweizer ausschalten kann.

Hinterlasse eine Meinung zu: Eintracht Frankfurt: Carlos Zambrano beim VfL Wolfsburg und Schalke 04 auf dem Zettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!