VfB Stuttgart: Timo Werner nicht auf dem Sprung zum FC Bayern München

20. Februar 2015 - 10:09 - keine Kommentare

Die sportliche Perspektive beim VfB Stuttgart könnte weitaus angenehmer sein für Timo Werner. Unter Huub Stevens nicht einmal Stammspieler scheint seine Entwicklung etwas stagnieren, dennoch kommt ein Wechsel für ihn derzeit nicht in Frage. Spekulationen rund um einen Transfer nach München wies der 18jährige strikt zurück, aber sollten die Schwaben absteigen, werden die Karten sicherlich noch einmal neu gemischt.

Am heutigen Freitag geht es für den VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund wieder um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Gegen einen unmittelbaren Konkurrenten gewinnen, wäre die Grundlage für den Klassenerhalt. Zwar konnte Huub Stevens die Defensive deutlich stabilisieren, aber in der Offensive hapert es erheblich. Zudem spricht die aktuelle Bilanz deutlich gegen die Schwaben, die derzeit Letzter der Heimtabelle sind und im heimischen Stadion gerade einmal vier Tore geschossen haben. In der Rückrunde steht zudem gerade einmal ein Treffer zu Buche – solchen Daten reichen nicht für den Klassenerhalt.

VfB Stuttgart: Timo Werner nicht auf dem Sprung zum FC Bayern München

Die aktuelle sportliche Situation nährt natürlich auch die Spekulationen rund um einige Spieler, die bei einem möglichen Abstieg wechseln könnten. In den vergangenen Tagen wurde Timo Werner immer wieder mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht, allerdings dementierte der 18jährige ein entsprechendes Angebot. Der aktuelle Fokus richtet sich auf den VfB. Allerdings könnten bei einem Abstieg die Karten noch einmal neu gemischt werden.

Foto: VfB Stuttgart von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: VfB Stuttgart: Timo Werner nicht auf dem Sprung zum FC Bayern München

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!