Syrien-Krise: Russland boykottiert Konferenz in Paris

6. Juli 2012 - 08:21 - keine Kommentare

Heute kommen in Paris Vertreter aus mehr als 100 Staaten zusammen, um über die aktuelle Situation in Syrien zu beraten. Der Machtkampf im Land hat mittlerweile mehr als 10.000 Menschen das Leben gekostet und ein Ende ist nicht absehbar. Ziel des Treffens sei es den Druck auf die Regierung in Syrien zu erhöhen, allerdings boykottiert  mit Russland ein wichtiger Verbündeter des Landes die Konferenz.

Eine genaue Übersicht über die Situation in Syrien fällt derzeit äußerst schwer. Nach Einschätzung vieler Experten sind weder Regierung noch Opposition derzeit in der Lage eroberte Gebiete langfristig zu halten. Vielmehr wären fast überall einzelnen Gefechte, unter den insbesondere die Zivilbevölkerung zu leiden. Mehr als 10.000 Menschen haben im Kampf um die Macht mittlerweile ihr Leben gelassen und ein Ende des Konfliktes ist in weiter Ferne gerückt. Allerdings herrscht auch auf Seiten der Regierung Uneinigkeit, denn wie vermeldet wurde, hat mit Brigadekommandeur Manaf Tlass ein enger Vertrauter der Assad-Familie inzwischen das Land verlassen. Es soll sich aktuell in der Türkei befinden und sich von dem Regime abgewandt haben.

Syrien-Krise: Russland boykottiert Konferenz in Paris

Deshalb kommen am heutigen Freitag Vertreter aus mehr 100 Nationen zusammen, um mehr Druck auf die Regierung in Syrien ausüben zu können. Allerdings boykottiert mit Russland ein Land die Konferenz, dem dank des Veto-Rechtes im UN-Sicherheitsrat und als wichtiger Partner Syrien ein Schlüsslrolle zufällt. Bislang sei man nicht bereit sich vom Syrien abzuwenden, erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow. Gestern hatte Guido Westerwelle, der Deutschland beim heutigen Treffen verritt, versucht die russische Meinung zu ändern. Durch die Abwesentheit Russlands werden der Konferenz in Paris nur wenig Chancen eingeräumt.

Bild:Syrien von FreedomHouse, CC BY – bearbeitet von borlife.

 

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Syrien-Krise: Russland boykottiert Konferenz in Paris

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!