Prognose für die Wahlen in Hamburg 2015: SPD vor absoluter Mehrheit

15. Februar 2015 - 08:00 - 1 Kommentar

Olaf Scholz

Am heutigen Sonntag wird in Hamburg die neue Bürgerschaft gewählt. Bei den ersten Wahlen im Jahr 2015 kann die SPD mit Olaf Scholz an der Spitze erneut mit einer absoluten Mehrheit rechnen nach dem Aufschwung in den vergangenen Tagen. Freude dürfte am Ende des Tages auch bei der FDP und der Alternative für Deutschland herrschen, die den Einzug in die Bürgerschaft realisieren können.

Die Wahl in Hamburg kann auf keinen Fall als Gradmesser oder als Stimmungsbarometer für Deutschland gewertet werden, denn die Meinung der Hanseaten unterscheidet sich in der Summe doch recht deutlich von jener im ganzen Land. Lediglich bei der FDP scheint es derzeit eine gleich Tendenz zu geben, denn sowohl in Hamburg mit Katja Suding an der Spitze als auch auf Bundesebene ist seit dem Start des neuen Jahres ein Aufschwung zu verzeichnen. Am heutigen Sonntag können die Liberalen mit rund sechs Prozent den Einzug in die Bürgerschaft feiern.

Prognose für die Wahlen in Hamburg 2015: SPD vor absoluter Mehrheit

Laut den letzten Prognosen hat auch die SPD wieder Anlass zum Jubeln, denn pünktlich in den Wochen vor der Wahl konnte man die Anhänger wieder mobilisieren und kann mit derzeit 47 Prozent der Stimmen wieder die absolute Mehrheit in Hamburg angehen und möglicherweise allein regieren. Sollte dies nicht geschafft werden, wären laut Umfragen die Grünen der optimale Koalitionspartner. Diese kommen derzeit auf einen Wählerzuspruch von zwölf Prozent. Der dritte Gewinner des Abends dürfte die Alternative für Deutschland werden, die mit fünf Prozent dem Einzug in die Bürgerschaft schaffen und erstmals auch in einem westdeutschen Parlament vertreten sein wird.

Verlierer des Abends ist aller Voraussicht nach die CDU, die nur bei 17 Prozent geführt wird. Die Linke hingegen wird mit den prognostizierten 9,5 Prozent mehr als zufrieden sein.

Foto: Olaf Scholz von SPD Schleswig-Holstein, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Prognose für die Wahlen in Hamburg 2015: SPD vor absoluter Mehrheit

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Dirk am 15. Februar 2015 - 17:18 Uhr

in HH gibt es zur zeit keine andere parai die gewählt werden kann außer der SPD:
Die CDU sagt zu nichte ja
die Grünen sagen zu allem Nein nur die Linken gehen noch

Hinterlasse eine Meinung zu: Prognose für die Wahlen in Hamburg 2015: SPD vor absoluter Mehrheit

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!