Skifliegen beim Weltcup in Vikersund 2015 live in der ARD mit Severin Freund

14. Februar 2015 - 11:28 - keine Kommentare

Beim Weltcup in Vikersund steht am heutigen Samstag das Skifliegen auf dem Programm (live in der ARD). Dabei möchte Severin Freund, der zuletzt in Topform war, seinen Faux Pax der vergangenen Woche ausmerzen, als er in Führung liegend disqualifiziert wurde. Das Skifliegen liegt dem DSV-Athleten besonders.

Während man bei der Vierschanzentournee noch nicht vollends zu überzeugen wusste, kann zumindest Severin Freund im Weltcup zuletzt absolute Topergebnisse vorweisen. Erst am vergangenen Wochenende sicherte er sich den Sieg in Tittisee-Neustadt. Allerdings musste er am Sonntag einen Rückschlag in Kauf nehmen, als er in Führung liegend disqualifiziert wurde. Die Skier waren für den Wettkampf zu lang gewesen.

Skifliegen beim Weltcup in Vikersund 2015 live in der ARD mit Severin Freund

Das Skifliegen in Vikersund dürfte Severin Freund liegen, denn mit leichten Veränderungen an der Schanze kann man locker über die 200 Meter fliegen. Auch die anderen deutschen Athleten wie Richard Freitag, Michael Neymayer und Markus Eisenbichler wollen sich für die anstehende WM in Form bringen.

Das Skifliegen von Vikersund wird ab 15.55 Uhr live in der ARD übertragen. Unter sportschau.de kann man den Wettkampf als Live-Stream mitverfolgen.

Foto: Skispringen von HolgerReichert, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Skifliegen beim Weltcup in Vikersund 2015 live in der ARD mit Severin Freund

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!