Der Bachelor 2015: Natascha, Sam und Zisan musten ohne Rose gehen

12. Februar 2015 - 08:01 - keine Kommentare

Der Bachelor 2015 - Natascha, Sam und Zisan musten ohne Rose gehen

In der gestrigen Folge von “Der Bachelor” auf RTL hatten die Damen kein Glück, die während dieser Ausgabe Oliver näher kommen durften. Sam und Zisan beim Gruppendate sowie Natascha beim Einzeldate durften war kuscheln, erhielten am Ende des Tages in der Nacht der Rosen keine überreicht und mussten gehen.

Allmählich nähert sich die aktuelle Staffel von “Der Bachelor 2015” der Zielgeraden, denn bald stehen die Einzeldates in Deutschland auf dem Programm und deshalb musste Oliver sich in dieser Folge von drei weiteren Damen verabschieden. Beim Gruppendate konnte man deshalb schon merken, dass es bei einigen Damen nicht gut ankam, dass sich Sam und Zisan unter der Decke an Oliver kuschelten. Kleinere Zickereien waren da schon vorprogrammiert.

Der Bachelor 2015: Natascha, Sam und Zisan musten ohne Rose gehen

Beim Einzeldate auf einem Katamaran konnte sich Oliver einen Eindruck von Natascha verschaffen, die er beim letzten Gespräch sehr interessant fand. Allerdings war der hohe Wellengang eher störend und ein rechter Funke wollte bei den Beiden auch nicht überspringen. Wohl auch deshalb gehörte Natascha in der Nacht der Rosen dann zu den Damen, die am Ende leer ausgingen. Auch die beiden jungen Frauen, die so viel wert aufs Kuscheln legten, mussten ihre Hoffnungen begraben. Auch Sam und Zisan erhielten keine Rose.

Foto © RTL

 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Der Bachelor 2015: Natascha, Sam und Zisan musten ohne Rose gehen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!