Borussia Dortmund: Marco Reus verlängert seinen Vertrag bis 2019

10. Februar 2015 - 13:33 - keine Kommentare

Borussia Dortmund kann nach dem Sieg gegen den SC Freiburg weiterhin mit positiven Nachrichten aufwarten. Marco Reus hat am heutigen Dienstag seinen Vertrag bei den Schwarz-Gelben bis 2019 verlängert und damit auch ein Signal gesetzt. Dank der Partner konnte der Verein dem Offensivspieler ein attraktives Paket schnüren.

Es könnte die Woche von Borussia Dortmund werden. Das 3:0 über den SC Freiburg am vergangenen Wochenende hat bei den Fans und der Mannschaft eine neue Euphorie entfacht, die endlich die lang ersehnte sportliche Wende herbeiführen könnte. Mit einem weiteren Erfolg gegen den FSV Mainz 05 würde man die Grundlage für den Klassenerhalt legen, der in diesem Jahr das Minimalziel des Teams sein dürfte.

Borussia Dortmund: Marco Reus verlängert seinen Vertrag bis 2019

Allerdings haben auch die Verantwortlichen ganze Arbeit geleistet, denn mit Marco Reus hat einer der Leistungsträger der vergangenen Jahre seinen Vertrag bis 2019 verlängert. Der Offensivspieler hätte in diesem Sommer für die festgeschriebene Ablösesumme von 25 Millionen Euro wechseln dürfen und Real Madrid soll mit einem mutmaßlichen Jahresgehalt von 20 Millionen Euro gelockt haben. Dank der Partner Opel und Puma konnte auch Borussia Dortmund für Reus an die Schmerzgrenze gehen und laut “Kicker” soll er mit einem Verdienst von rund zehn Millionen Euro zum Topverdiener aufsteigen. Seine hohe Identifikation mit dem Klub war in der Summe aber wohl ausschlaggebend.

oto: Borussia Dortmund von ausmpott_, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Dortmund: Marco Reus verlängert seinen Vertrag bis 2019

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!