Udo Lattek im Alter von 80 Jahren gestorben: Der Fußball trauert

4. Februar 2015 - 17:15 - keine Kommentare

Udo Lattek

Trainerlegende Udo Lattek ist am Sonntag im Alter von 80 Jahren verstorben. Zuletzt war der erfolgreiche Trainer an Parkinson verbunden mit schleichender Altersdemenz erkrankt. In der Bundesliga hat Lattek beim FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund seine Spuren hinterlassen.

Die Fußball-Bundesliga trauert um eine Legende – Udo Lattek ist im Alter von 80 Jahren bereits am Sonntag verstorben. Zuletzt hatte der so erfolgreiche Coach eine Hirn-Operation und zwei Schlaganfälle überstanden. Allerdings setzte ihm Parkinson verbunden mit schleichender Altersdemenz deutlich zu, die 2013 bei ihm diagnostiziert wurde. Mit zahlreiche Meistertiteln und Poksalsiegen ausgestattet, gehört Udo Lattek zu den erfolgreichsten Trainern der Bundesliga. Unter anderem war er beim FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund in der Verantwortung gewesen.

Udo Lattek im Alter von 80 Jahren gestorben: Der Fußball trauert, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Udo Lattek im Alter von 80 Jahren gestorben: Der Fußball trauert

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!