FC Schalke 04: Pajtim Kasami von Olympiakos Piräus im Gespräch

23. Januar 2015 - 08:37 - 1 Kommentar

Der FC Schalke 04 ist derzeit Gegenstand zahlreicher Spekulationen. Weil insbesondere in der Offensive der Schuh drückt, werden derzeit gleich mehrere Spieler mit den Knappen in Verbindung gebracht. Laut griechischen Medienberichten soll der FC Schalke Interesse an Pajtim Kasami von Olympiakos Piräus, der nach seinem Wechsel regelrecht aufgeblüht ist.

Mit der Ankündigung bei einem passenden Spieler noch einmal handeln zu wollen, hat sich Sportvorstand Horst Heldt sicherlich keinen Gefallen getan. Derzeit werden gleich mehrere Spieler mit den Knappen in Verbindung, die allesamt in das Anforderungsprofil passen. Zum Kanidatenkreis gehören derzeit Nicola Sansone vom US Sassuolo und Dries Mertens vom SSC Neapel. Gerade der Belgier verkörpert die internationale Klasse und wäre eine Bereicherung für die Mannschaft. Allerdings dürfte es bei der Ablöse erheblichen Gesprächsbedarf geben.

FC Schalke 04: Pajtim Kasami von Olympiakos Piräus im Gespräch

Deutlich günstiger wäre derzeit Pajtim Kasami von Olympiakos Piräus zu haben. Der Schweizer, der schon in der Nationalmannschaft zu fünf Einsätzen kam, ist im vergangenen Sommer vom Premier League-Absteiger FC Fulham zu Olympiakos gewechselt. Dort ist er sportlich regelrecht aufgeblüht mit vier Toren und zwei Vorlagen in 15 Partien. Er ist einer der Führungsspieler im Kader und kann dem Spiel der Griechen entsprechend Struktur verliehen. Für knapp fünf Millionen Euro wäre derzeit Kasami zu haben.

Foto: FC Schalke 04 von asthmatic, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu FC Schalke 04: Pajtim Kasami von Olympiakos Piräus im Gespräch

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Sportit.gr – Η Σάλκε, ο Κασάμι και τα πέντε εκατ. :Sportit.gr am 23. Januar 2015 - 14:59 Uhr

[…] λόγος για το ειδύλλιο Σάλκε-Παϊτίμ Κασάμι… Οπως αναφέρεται στα ρεπορτάζ ο τεχνικός των «κένιγκσμπλάου», Ρομπέρτο Ντι Ματέο […]

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Schalke 04: Pajtim Kasami von Olympiakos Piräus im Gespräch

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!