Berliner Sechstagerennen 2015 im Velodrom für Radsport-Begeisterte

22. Januar 2015 - 09:40 - keine Kommentare

Am heutigen Donnerstag startet das traditionelle Berliner Sechstagerennen im Velodrom an der Landsberger Allee. Bereits zum 104. Mal laden die Veranstalter zwischen dem 22. bis 27. Januar 2015 alle Radsport-Begeisterten ein, um bei diesem außergewöhnlichen Event mit von der Partie zu sein.

Das Berliner Sechstagerennen hat seit seiner Gründung einen hohen sportlichen Stellenwert in Deutschland, deshalb ist auch kaum verwunderlich, dass sich die Fans auch 2015 über zahlreiche namhafte Sportler freuen können, die sich in die traditionelle Siegerliste eintragen wollen. Neben dem Sport sind die Six Days aber inzwischen auch zu einem gesellschaftlichen Highlight geworden, zu dem allein im vergangenen Jahr 70.000 Besucher kamen, die bestens unterhalten werden wollen.

Berliner Sechstagerennen 2015 im Velodrom für Radsport-Begeisterte

Dementsprechend hoch sind die Erwartungen auch in diesem Jahr. Neben den sportlichen Aspekten soll ein Showprogramm an den kommenden sechs Tagen das Event zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Außerdem möchte man auch die junge Generation für den Radsport begeistern, deshalb ist der Familien-Sonntag ein Schwerpunkt auf dem Veranstaltungsprogramm. Märchenkarussel, Kinderschminken, Spieleparadies und Kinder-Bungee-Trampolin sollen die Begeisterung mit entfachen. Desweiteren sind folgende Programmpunkte vorgesehen:

  • Donnerstag, 22.01.15 – Premiere
  • Freitag, 23.01.15 – Lange Nacht
  • Samstag, 24.01.15 – Goldene Nacht
  • Sonntag, 25.01.15 – Familientag
  • Montag, 26.01.15 – Berliner Tag
  • Dienstag, 26.01.15 – Grosses Finale

Selbst Kurzentschlossen haben noch die Chance bei den Berliner Sechstagerennen dabei zu sein, denn für fast alle Abende sind noch Tickets verfügbar.

Foto: Sechstagerennen in Berlin von Soundmonster, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Berliner Sechstagerennen 2015 im Velodrom für Radsport-Begeisterte

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!