Hertha BSC: Salomon Kalou beim AS Rom auf dem Zettel

22. Januar 2015 - 07:41 - keine Kommentare

Hertha BSC

Optimismus wird rund um Hertha BSC derzeit nicht verbreitet. Der Klub präsentierte sich in der Vorbereitung ebenso anfällig wie in der Hinrunde und gilt bei vielen Experten als potenzieller Abstiegskandidat. Insbesondere die Neuzugang wie John Heitinga und Salomon Kalou stehen in der Kritik, letzterer soll jetzt beim AS Rom auf dem Zettel stehen.

Das Trainingslager in Belek sollte dazu dienen der Mannschaft noch einmal den Feinschliff für die Rückrunde zu geben, aber trotz der harten Arbeit möchte sich im Umfeld von Hertha BSC kein Optimismus einstellen. In den drei Testspielen verpassten es die Berliner Selbstvertrauen zu tanken, statt dessen gab es zwei Unentschieden und eine Niederlage. Selbst die Rückkehr von Sebastian Langkamp und Fabian Lustenberger hat nichts daran geändert, dass Hertha in der Offensive die Durchschlagskraft fehlt.

Hertha BSC: Salomon Kalou beim AS Rom auf dem Zettel

Dabei hatte man bei Hertha nach den Investitionen im Sommer sich auf dem Weg der Besserung gewähnt, aber gerade die Neuzugänge ließen viele Fragen offen. Der hoch talentierte Valentin Stocker, in Basel zum internationalen Spieler gereift, kam bislang wenig zu Geltung. John Heitinga ist derzeit nicht einmal mehr für den Kader vorgesehen und Salomon Kalou weilt derzeit beim Afrika-Cup. Somit wird er aller Voraussicht die ersten Spieltage fehlen und hat schon jetzt etwas den Anschluss an den Kader verloren. Nun soll sich der AS Rom mit dem Stürmer aus der Elfenbeinküste beschäftigen, der mit seinem Wirken bei der Hertha selbst nicht zufrieden war. Auch wenn die Verantwortlichen dementieren, könnte bei einem passenden Angebot ein Wechsel schnell über die Bühne gehen.

Foto: Hertha BSC von János Balázs, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hertha BSC: Salomon Kalou beim AS Rom auf dem Zettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!