SC Paderborn: Srdjan Lakic vom 1. FC Kaiserlautern ein Kandidat

21. Januar 2015 - 07:26 - keine Kommentare

Beim SC Padernborb hat man sich bei der Personalie Vaclav Kadlec von Eintracht Frankfurt einen Korb abgeholt. Deshalb ist man weiterhin auf der Suche nach Alternativen, die unter anderem auch Srdjan Lakic vom 1. FC Kaiserlautern heißen könnte. Der Roten Teufel wollen ihr Team deutlich verjüngen und würden den Kapitän ziehen lassen, wenn wieder Vaclav Kadlec kommen würde.

In den letzten Tagen des aktuellen Transferfensters könnte noch ordentlich Bewegung auf den Transfermarkt kommen, denn laut einem Bericht von “Bild.de” bahnt sich ein spektakulärer Stürmertausch an. Im Mittelpunkt steht dabei Vaclav Kadlec von Eintracht Frankfurt, der von mehreren Vereinen umworben wird. Der SC Paderborn, der sich bei den Hessen bezüglich des 22jährigen erkundigt hatte, handelte sich einen Korb ein. Nun wiederum soll sich der 1. FC Kaiserslautern mit Kadlec beschäftigen, der gut in den Generationenwechsel passen würde, den man aktuell auf den Betzenberg anstrebt.

SC Paderborn: Srdjan Lakic vom 1. FC Kaiserlautern ein Kandidat

Dafür müsste aufgrund der hohen Kosten erst einmal Kapitän Srdjan Lakic von der Gehaltsliste bekommen. Den wiederum hat nun der SC Paderborn auf dem Zettel, schließlich hat der Stürmer in der Pfalz zu alter Stärke zurück gefunden. Der 31jährige bringt Bundesligaerfahrung ein und könnte somit zum Faustpfand für den Klassenerhalt werden. Man darf also gespannt sein, ob alle drei Vereine eine entsprechende Übereinkunft finden werden.

Foto: SC Paderborn von Markus UngerCC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: SC Paderborn: Srdjan Lakic vom 1. FC Kaiserlautern ein Kandidat

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!