Wer wird Millionär: Mary Ann Parakkamannil wünschte sich Kevin-Prince Boateng zum Geburtstag

17. Januar 2015 - 08:07 - keine Kommentare

Wer wird Millionär

In der gestrigen Ausgabe von “Wer wird Millionär” auf RTL war Mary Ann Parakkamannil aus Meerbusch bei Günther Jauch zu Gast. Die sympathische Kandidatin erspielte sich 32.000 Euro, aber offenbarte den Zuschauern einen Herzenswunsch. Eigentlich hatte sie sich den Besuch von Kevin-Prince Boateng auf ihrer Geburtstagsparty gewünscht, aber dieser kam leider nicht.

Die gestrigen Sendung von “Wer wird Millionär” hatte dank Mary Ann Parakkamannil wieder einmal einen hohen Unterhaltungswert, denn die 21jährige wusste nicht nur bei den Fragen zu überzeugen, sondern gewann mit ihrer Art unheimlich viel Sympathien. Die Studentin aus Meerbusch offenbarte den Zuschauern und Günther Jauch sogar einen Herzenswunsch, denn sie hatte Kevin-Prince Boateng zu ihrem Geburtstag eingelande, allerdings war der Profi, der nur fünf Minuten entfernt wohnt, nicht auf der Party erschienen. Der Grund könnte natürlich die eigene Neigung gewesen sein, denn Mary Ann Parakkamannil ist bekennender Dortmund-Fan. Günther Jauch schlug als Alternative den Halbbruder Jerome Boateng vor. Dieser ist Weltmeister, wohnt allerdings in München.

Foto: © RTL / Frank Hempel

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Wer wird Millionär: Mary Ann Parakkamannil wünschte sich Kevin-Prince Boateng zum Geburtstag

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!