Dschungelcamp 2015: Aurelio Savina und Sara Kulka – Walter gestresst

17. Januar 2015 - 07:09 - keine Kommentare

Dschungelcamp 2015 - Aurelio Savina und Sara Kulka

Am gestrigen Abend feierte das Dschungelcamp 2015 endlich den ersehnten Start im australischen Regenwald. Die Kandidaten von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” haben einen erlebnisreichen Tag hinter sich gebracht, wo Aurelio Savina und Sara Kulka gleich einmal in die erste Prüfung musste. Spannend könnte die Personalie Walter werden, der mit einem Schwäche- und Pöbelattacken für die ersten negativen Momente sorgte.

Ob man sich mit den älteren Herren im Camp wirklich einen Gefallen getan hat. Schon die Ausgabe in der Vergangenheit haben gezeigt, dass diese nicht sonderlich leidensfähig sind und oftmals bei den anderen Kandidaten anecken. Diese Rolle hat in diesem Jahr Walter übernommen, der es in den ersten Stunden geschafft hat sein sympathisch Bild bei den Zuschauer vollkommen zu zerstören. Ein kleiner Schwächeanfall vor dem Hubschrauberflug und Pöbeleien im Zwischencamp, weil die Zigaretten fehlten, dürften bei den Fans des Dschungelcamps alles andere als gut ankommen.

Dschungelcamp 2015: Aurelio Savina und Sara Kulka

Eine Hauptrolle im Camp wird auf jeden Fall Sara Kulka einnehmen. Nicht nur ihr Shooting für den Playboy sorgt für Gesprächsstoff, sondern auch ihr erste Auftreten. Sie sei total geflasht, ließ sie immer wieder verlauten. Auf die Zuschauer wirkte es eher ein wenig verpeilt. Zum Lohn durfte sie gemeinsam mit Aurelio Savina in die erste Dschungelprüfung, wo das alljährliche Buffet auf dem Plan stand. Sechs von elf Sternen sind eine überschaubare Ausbeute gewesen.

Foto © RTL / Stefan Menne

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Dschungelcamp 2015: Aurelio Savina und Sara Kulka – Walter gestresst

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!