FC Schalke 04: Bafetimbi Gomis von Swansea City auf dem Zettel

15. Januar 2015 - 14:08 - keine Kommentare

Mit dem FC Schalke 04 werden derzeit zahlreiche Spieler in Verbindung gebracht. Dazu gehört laut englischen Medienberichten auch Bafetimbi Gomis von Swansea City, der in der Premier League bislang noch nicht so zurecht kommt. In Frankreich war der Stürmer in der Offensive eine Bank gewesen.

Mit dem Wissen, dass der FC Schalke 04 aktiv auf der Suche nach Verstärkungen ist, werden derzeit viele Spieler bei den Königsblauen angeboten. Allerdings möchte man dort nur aktiv werden, wenn der Spieler eine deutlich Erhöhung der eigenen Qualität verspricht. Dies wäre bei Johannes Geis der Fall, der im Sommer aus Mainz kommen könnte. Ebenso wäre Martin Olsson von Norwich City sicherlich interessant, der als Linksverteidiger gehandelt wird. Er könnte Christian Fuchs Konkurrenz machen, so lange Sead Kolasinac noch nicht genesen ist.

FC Schalke 04: Bafetimbi Gomis von Swansea City auf dem Zettel

Da man auch in der Offensive sucht, ist Bafetimbi Gomis von Swansea City in den Fokus des Interesses gerutscht. Der Stürmer, der erst im Sommer aus Lyon gekommen ist, fremdelt noch ein wenig mit englischen Spielweise. Ein Tor und eine Vorlage in 17 Partien sind leider etwas zu wenig, aber seine Bilanz bei Olympique Lyon mit 94 Toren in 247 Spielen spricht eine andere Sprache. Sollte der 29jährige per Leihe zu haben sein, wäre es sicherlich eine sinnvolle Verstärkung für den FC Schalke 04.

Foto: FC Schalke 04 von asthmatic, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Schalke 04: Bafetimbi Gomis von Swansea City auf dem Zettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!