Geschichten in Jurten 2015 im Sony Center in Berlin

15. Januar 2015 - 10:24 - keine Kommentare

Geschichten in Jurten

In einer außergewöhnlichen Location wird Berlin vom 15. Januar bis zum 18. Januar 2015 zum Mittelpunkt von Literaturliebhabern. Bei “Geschichten in Jurten” werden mehr als 100 Lesungen in zwei mongolischen Jurten im Sony Center Berlin abgehalten. Zugesagt haben dafür Autoren wie Finn-Ole Heinrich, Klaus Kordon, Ute Krause, Alexa Hennig von Lange oder Sabine Ludwig.

“Geschichten in Jurten” – allein schon der Name des Event verspricht Außergewöhnliches, schließlich die bekannten mongolischen Zelte in Berlin nicht gerade an jeder Ecke zu finden. Dann aber auch noch inmitten des Sony Centers am Potsdamer Platz im Herzen der Hauptstadt – allein dieser Umstand zeigt, welchen Stellenwert das mittlerweile schon traditionelle Literaturevent hier genießt.

Geschichten in Jurten 2015 im Sony Center in Berlin

Auch in diesem Jahr hat man zwei mongolische Jurten im Sony Center errichtet und wird diese vom 15. Januar bis zum 18. Januar 2015 zum Mittelpunkt von Literaturliebhabern machen. Geplant sind 100 Lesungen zum Thema „Parallelwelten: Vielfalt und Wechselwirkungen“ von ganz unterschiedlichen Autoren. Jeweils zur vollen Stunde wird 30 Minuten lang gelesen in deutscher und englischer Sprache in einer unglaublichen Atmosphäre. Mit dabei sind Autoren wie Finn-Ole Heinrich, Klaus Kordon, Ute Krause, Alexa Hennig von Lange oder Sabine Ludwig. Auf dem Programm stehen dabei eigens auch Lesungen speziell für Schulklassen und die Jurten-Spezialnacht am Freitag. Diese gibt Debütanten mit ihren neuen Romanen eine passende Bühne.

  • Öffungszeiten: Donnerstag von 9 bis 21 Uhr, Freitag von 9 bis 23 Uhr, Samstag von12 bis 23 Uhr und Sonntag von 12 bis 21 Uhr
  • Eintritt: kostenlos
Geschichten in Jurten 2015 im Sony Center in Berlin, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Geschichten in Jurten 2015 im Sony Center in Berlin

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!