Handball-WM 2015: Auftakt mit Katar – Brasilien

15. Januar 2015 - 09:43 - keine Kommentare

Bei der Handball-Weltmeisterschaft 2015 (live bei Sky) fällt am heutigen Donnerstag der Startschuss mit der Partie des Gastgebers Katar gegen Brasilien. Die deutsche Nationalmannschaft muss morgen zum ersten Spielen gegen Polen in der Gruppe D antreten.

Die Handball-WM 2015 in Katar ist zwar nicht so umstritten für die Fußball-WM 2022, dennoch gilt das arabische Land nicht gerade als Handball-Nation mit einer großen Historie. Man darf also gespannt sein, wie die Weltmeisterschaft in Katar angenommen wird, gerade wenn die Gastgeber nicht im Einsatz sind. Am heutigen ersten Tag des globalen Wettkämpfe wartet mit Brasilien gleich eine richtige Herausforderung, die wohl eine Nummer zu hoch sein dürfte.

Handball-WM 2015: Deutschlands Ziel ist das Achtelfinale

Dank einer Wildcard darf auch Deutschland an dieser WM teilnehmen. Sportlich in der Qualifikation gescheitert erhielt man diese Ausnahmechance, die man unbedingt nutzen möchte. Das ausgegebene Ziel der Mannschaft ist das Erreichen des Achtelfinales, aber nach den guten Eindrücken in den Testspielen ist die Erwartungshaltung deutlich gestiegen.

Mit Polen wartet zum Auftakt der Gruppe D am Freitag gleich ein dicker Brocken auf die deutsche Nationalmannschaft. Aber gerade mit diesem Team hat man noch eine Rechnung offen, schließen waren die Nachbarn eigentlich für das sportliche Ausscheiden verantwortlich gewesen. Man darf also gespannt sein, wie die Mannschaft von Neu-Bundestrainer Sigurdsson das Turnier angehen wird. Anschließend warten mit Russland, Argentinien und Saudi Arabien durchaus lösbare Aufgaben. Die schwerste Herausforderung dürfte Dänemark sein, das zum Kreis der Titelanwärter gehört.

Foto: Handball-WM 2015 von Giåm, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Handball-WM 2015: Auftakt mit Katar – Brasilien

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!