Hamburger SV: Zlatko Junuzovic vom SV Werder Bremen ein Thema

14. Januar 2015 - 07:59 - keine Kommentare

Beim Hamburger SV bemüht man sich derzeit die Offensive zu stärken. Deshalb wird der Klub auch mit zahlreichen Stürmern in Verbindung gebracht. Allerdings könnte man auch das offensive Mittelfeld stärken und damit rückt Zlatko Junuzovic vom SV Werder Bremen ins Blickfeld der Hanseaten. Der viel umworbene Mittelfeldspieler könnte womöglich für mehr Kreativität sorgen.

Bei den Hamburgern ist man sich der eigenen Schwäche durchaus bewusst. Mit gerade einmal neun Toren grenzt es schon fast an ein Wunder, dass man in der Winterpause nicht einen Abstiegsplatz inne hat. Um in der Rückrunde besser aufgestellt zu sein, sucht man noch nach Verstärkungen für die Offensive. Aktuell wurden mit Anthony Modeste von der TSG Hoffenheim und Vaclav Kadlec von Eintracht Frankfurt nur Stürmer mit den Hanseaten in Verbindung gebracht. Womöglich könnte die fehlende Torgefahr aus dem schwachen Mittelfeld resultieren, wo sowohl Lewis Holtby als auch Rafael van der Vaart hinter den Erwartungen zurück geblieben sind.

Hamburger SV: Zlatko Junuzovic vom SV Werder Bremen ein Thema

Womöglich könnte ein neuer offensiver Mittelfeldspieler Abhilfe schaffen und in diesem Zusammenhang führt die Spur zu Zlatko Junuzovic vom SV Werder Bremen. Trotz aller Beteuerungen von beiden Seiten ist eine Vertragsverlängerung mit dem österreichischen Nationalspieler noch immer nicht vollzogen worden und ein Wechsel im Sommer gilt als sehr wahrscheinlich. Sollte ein wirtschaftlich attraktives Angebot im Winter eintreffen, könnte man beim SV Werder Bremen gar nicht nein sagen. Allerdings würde Junuzovic beim Hamburger SV seine sportliche Perspektive nicht sonderlich verbessern.

Foto: Hamburger SV von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hamburger SV: Zlatko Junuzovic vom SV Werder Bremen ein Thema

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!