Charlie Hebdo erscheint mit Mohammed-Karikatur in 16 Sprachen

13. Januar 2015 - 08:38 - keine Kommentare

Charlie Hebdo

Die Herausgeber der französischen Satirezeitung “Charlie Hebdo” wollen an diesem Mittwoch ein Zeichen setzen und veröffentlichen die neueste Ausgabe erneut mit einer Mohammed-Karikatur. Diese soll in 16 Ländern mit einer Auflage von drei Millionen Exemplaren erscheinen.

Die Attentate von Paris haben Europa in einen Schockzustand versetzt. Zu deutlich wurde den Menschen vor Augen geführt, wie verletzbar die Metropolen trotz aller Geheimdienste wirklich sind. Mit der Ermordung von zwölf Menschen in der Redaktion der französischen Satirezeitung “Charlie Hebdo” wollten die Attentäter ein Zeichen setzen, aber das Gegenteil dürfte nun eingetreten sein. Frankreich ist näher zusammen gerückt und auch die Presse lässt sich von feigen Anschlägen nicht beeindrucken.

Charlie Hebdo erscheint mit Mohammed-Karikatur in 16 Sprachen

Um in dieser Hinsicht noch einmal ein Zeichen zu setzen, wird die Zeitung an diesem Mittwoch erneut mit mit einer Mohammed-Karikatur veröffentlicht werden. Auf dem Cover wird Mohammed mit einem Schild mit der Aufschrift “Je suis Charlie” (Ich bin Charlie) zu sehen sein. Laut eigenen Angaben plant man das Magazin in 16 Sprachen zu veröffentlichen mit einer Auflage von drei Millionen Exemplaren. Zuletzt war “Charlie Hebdo” mit einer Auflage von rund 60.000 Exemplaren erschienen.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Charlie Hebdo erscheint mit Mohammed-Karikatur in 16 Sprachen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!