Hart aber fair – Islamistischer Terror mit Khola Maryam Hübsch, Frauke Petry und Katrin Göring-Eckardt

12. Januar 2015 - 18:39 - 1 Kommentar

Frauke Petry -Alternative für Deutschland

Die schrecklichen Attentate von Paris haben tiefe Spuren in Europa hinterlassen. In “Hart aber fair” möchte Frank Plasberg gemeinsam mit seinen Gästen Khola Maryam Hübsch, Frauke Petry, Andreas Scheuer, Julian Reichelt und Katrin Göring-Eckardt sich der Thematik unter der Fragestellung “Islamistischer Terror in Paris – Europas Freiheit in Gefahr?” nähern.

Die politische und gesellschaftliche Entwicklung nach den Anschlägen von Paris in der vergangenen Woche wird hierzulande von vielen Politikern mit großen Ängsten begleitet. Am heutigen Montag möchte die Initiative “Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes” (Pegida) in Dresden und erstmals in Leipzig demonstrieren, um ihren Unmut zum Ausdruck zu bringen. Dabei sind die Teilnehmer aufgefordert einen Trauerflor zu tragen. Aber handelt es sich dabei um wirklich Anteilnahme oder werden hier die schrecklichen Attentate instrumentalisiert, um noch mehr Stimmung gegen den Islam zu machen? Grundsätzlich ist eine deutliche Zunahme der Angst vor entsprechende Anschlägen gewachsen, aber muss daraus in Deutschland ein Islam-Hass resultieren?

Hart aber fair – Islamistischer Terror mit Khola Maryam Hübsch, Frauke Petry und Katrin Göring-Eckardt 

“Hart aber fair” möchte sich solchen Entwicklungen stellen. Unter der Fragestellung “Islamistischer Terror in Paris – Europas Freiheit in Gefahr?” disktutieren im Studio Khola Maryam Hübsch (Muslima / Buchautorin “Unter dem Schleier die Freiheit”), Frauke Petry (Vorsitzende der Alternative für Deutschland), Katrin Göring-Eckardt (B’90/Grüne / Fraktionsvorsitzende), Andreas Scheuer (CSU-Generalsekretär) und  Julian Reichelt (Chefredakteur von “Bild.de” / Kriegsreporter u.a. im Irak / in Afghanistan und im Libanon). Kontroverse Standpunkte und eigene Erfahrungen der Gäste spiegeln das unterschiedliche Meinungsbild in Deutschland wieder.

“Hart aber fair” wird um 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Foto: Frauke Petry von blue-news.org, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Hart aber fair – Islamistischer Terror mit Khola Maryam Hübsch, Frauke Petry und Katrin Göring-Eckardt

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Ute Dahmen am 13. Januar 2015 - 20:12 Uhr

Warum lässt man es in fast allen Talk-Sendungen zu, das Muslime, wenn von dieser Seite jemand eingeladen ist, fast immer alle anderen niederschreien.
Sie schneiden in der Regel anderen Beteiligten das Wort ab, werden immer lauter, geben einen Wortschwall von sich, als wenn es kein morgen mehr gibt. Einige Aussagen von Frau Hübsch haben mich schon sehr nachdenklich gemacht, ich meine im negativen Sinn. Dann brauchen sich diese Leute nicht zu wundern, wenn
man sie nicht mag. Aber so etwas ist schon sehr informativ!

Hinterlasse eine Meinung zu: Hart aber fair – Islamistischer Terror mit Khola Maryam Hübsch, Frauke Petry und Katrin Göring-Eckardt

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!