Arbeitslosigkeit sinkt im Dezember 2014 mit 6,4 Prozent auf ein 25-Jahres-Tief

8. Januar 2015 - 08:14 - keine Kommentare

Bundesagentur für Arbeit flickr (c) baynado1978 CC-Lizenz

Bundesagentur für Arbeit flickr

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) konnte auch zum Jahresabschluss erneut positive Nachrichten vermelden. Im Dezember sank die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vorjahr um 110.000 Personen auf 6,4 Prozent. Damit wurde der bisherige Bestwert eines Dezembers aus dem Jahr 1991 um 5.000 Arbeitslose unterboten.

Obwohl die deutsche Wirtschaft zuletzt wenig entscheidende Impulse gab, um die Zahl der Arbeitslosen entscheidend zu beeinflussen, kann die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit hervorragenden Werten für den Dezember 2014 aufwarten. Demnach sank die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Dezember des Vorjahres um 110.000 auf 6,4 Prozent, allerdings waren 47.000 Menschen mehr ohne Arbeit als noch im November 2014.

Arbeitslosigkeit sinkt im Dezember 2014 mit 6,4 Prozent auf ein 25-Jahres-Tief

Dennoch konnte man mit dem aktuellen Dezemberwert einen ein neues 25-Jahres-Tief erreichen. Der bisherige Bestwert eines Dezembers aus dem Jahr 1991 wurde um 5.000 Arbeitslose unterboten. Somit waren zum Ende des Jahres 2014 2,764 Millionen Menschen in Deutschland ohne einen Arbeitsplatz. Die eigentlich übliche Steigerung im Dezember ist deutlich geringer ausgefallen als von Experten vermuten. Saisonbereinigt ist die Zahl der Arbeitslosen sogar um 27.000 gefallen. Prognostiziert wurde ein Rückgang um 6.000.

Foto: Bundesagentur für Arbeit von baynado1978, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Arbeitslosigkeit sinkt im Dezember 2014 mit 6,4 Prozent auf ein 25-Jahres-Tief

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!