FC Schalke 04: Paulinho von den Tottenham Hotspurs ein Kandidat

8. Januar 2015 - 07:07 - keine Kommentare

Beim FC Schalke 04 bemüht man sich derzeit um mögliche Neuzugänge im Winter. Allerdings haken die Verhandlungen um Wunschspieler Matija Nastasić von Manchester City. Während dessen sollen die Verantwortlichen ihre Fühler nach Paulinho von den Tottenham Hotspurs ausgestreckt haben, der vor allem im zentralen Mittelfeld zum Einsatz kommt.

Obwohl der FC Schalke 04 gleich eine ganze Reihe von Innenverteidigern besitzt, soll Matija Nastasić von Manchester City der erklärte Wunschkandidat von Trainer Roberto di Matteo sein. Allerdings ist es den Verantwortlichen bislang nicht gelungen mit den Briten eine Eingung zu erzielen, weil man finanziell über die eigenen Grenzen hinaus gehen müsste. Aktuell wirbt City mit dem Modell Julian Draxler in das Paket mit einfließen zu lassen, ob man sich auf Schalke darauf einlassen wird, ist mehr als fraglich.

FC Schalke 04: Paulinho von den Tottenham Hotspurs ein Kandidat

Abseits dieser Verhandlungen beschäftigen man sich mit weiteren potenziellen Kandidaten und dazu gehört neuerdings auch Paulinho von den Tottenham Hotspurs. Der WM-Teilnehmer spielt sportlich keine große Rolle mehr und ist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Zweikampfstark und mit einer guten Spielübersicht ausgestattet, wäre Paulihnho sicherlich eine Verstärkung für das Schalker Mittefeld. Bei den Spurs würde man wohl auch einem Leihgeschäft zustimmen, um einen Wechsel zu realisieren. Neben den Knappen soll sich auch Hertha BSC mit dem Spieler beschäftigen.

Foto: FC Schalke 04 von asthmatic, CC BY – bearbeitet von borlife.

FC Schalke 04: Paulinho von den Tottenham Hotspurs ein Kandidat, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 2 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Schalke 04: Paulinho von den Tottenham Hotspurs ein Kandidat

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!