Eintracht Frankfurt: Bamba Anderson von Olympiakos Piräus umworben

7. Januar 2015 - 15:01 - 1 Kommentar

Die Verantwortlichen wissen um die Arbeit, die in den kommenden Monaten auf sie wartet. Insgesamt neun Verträge laufen im Sommer aus, darunter auch jener von Bamba Anderson. Olympiakos Piräus soll den Innenverteidiger jetzt auf dem Zettel haben, der ablösefrei wechseln könnte.

Aktuell fokussiert sich bei Eintracht Frankfurt sehr viel auf Kevin Trapp, der für den Sommer eine Ausstiegsklausel besitzt und beim VfL Wolfsburg im Gespräch sein soll. Eine Vertragsverlängerung ohne Klausel ist das Ziel der Verantwortlichen ebenso wie bei Carlos Zambrano. Hinzu kommt ein möglicher Transfer von Felix Wiedwald, dem ein Angebot vom SV Werder Bremen vorliegen soll. Im schlimmsten Fall könnte die Eintracht beide Torhüter im Sommer verlieren.

Eintracht Frankfurt: Bamba Anderson von Olympiakos Piräus umworben

Bei Bamba Anderson ist bislang keine endgültige Entscheidung gefallen. Der Brasilianer war sportlich nicht umunstritten, denn es fehlt Konstanz in seine Leistungen. Mit 14 Partien in der Hinrunde gehört er aber zum Kreis der Stammspieler und angesichts der zahlreichen auslaufenden Verträge wäre er auch für die Zukunft eine Bank, die verlässlich agiert. Nun soll aber Olympiakos Piräus sein Interesse an dem Innenverteidiger bekundet haben, der im Sommer ablösefrei wechseln könnte. Eine Tendenz gibt es allerdings bislang nicht.

Foto: Eintracht Frankfurt von Tab59, CC BY – bearbeitet von borlife

Eintracht Frankfurt: Bamba Anderson von Olympiakos Piräus umworben, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Eintracht Frankfurt: Bamba Anderson von Olympiakos Piräus umworben

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Jürgen am 7. Januar 2015 - 17:11 Uhr

Sollte man von Eintracht schon eine sehr Zeitnahe Entscheidung treffen.

Hinterlasse eine Meinung zu: Eintracht Frankfurt: Bamba Anderson von Olympiakos Piräus umworben

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!