Eintracht Frankfurt: Musashi Suzuki im Probetraining

5. Januar 2015 - 13:48 - keine Kommentare

Mit Takashi Inui hat Eintracht Frankfurt bereits gute Erfahrungen in den vergangenen Jahren gemacht. Wohl auch deshalb testet man aktuell Musashi Suzuki in einem einwöchigen Probetraining, der als Stürmer flexibel in der Offensive einsetzbar ist.

Am Ende dieser Saison laufen bei Eintracht Frankfurt insgesamt neun Verträge aus. Dies bedeutet für die Verantwortlichen jede Menge Arbeit, denn vor allem Leistungsträger wie Carlos Zambrano würde man natürlich gerne in den eigenen Reihen behalten. Allerdings bietet diese Situation auch die Chance den Kader nachhaltig zu verändern und eine Umgestaltung vorzunehmen beziehungsweise verstärkt junge Talente an die Bundesliga heranzuführen. In der Summe muss einfach die Mischung stimmen.

Eintracht Frankfurt: Musashi Suzuki im Probetraining

Deshalb hält man natürlich in alle Richtungen Ausschau nach potenziellen Neuzugängen und dabei hat man mit Musashi Suzuki einen interessanten Spieler aktuell im Probetraining zu Gast. Der 20jährige U21-Nationalspieler kann als Stürmer auch auf den Außen zum Einsatz kommen. Er gilt als schnell und technisch beschlagen, aber sicherlich wird es etwas mehr Zeit brauchen ihn an die Bundesliga heranzuführen. Mit ein wenig Geduld könnte es eine gute Investition für Eintracht Frankfurt sein.

Foto: Eintracht Frankfurt von Tab59, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Eintracht Frankfurt: Musashi Suzuki im Probetraining

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!