Mein bester Feind auf Pro7: Selina auf einen Rennwagen und Schönheits-OP bei Jaan

3. Januar 2015 - 18:25 - keine Kommentare

Mein bester Feind auf Pro7 Selina auf einen Rennwagen

Am heutigen Abend zeigt Pro7 die zweite Ausgabe von “Mein bester Feind”. Dabei animieren Joko & Klaas die Zuschauer mit Preisen, ihren besten Freund in die Hölle zu schicken. Unter anderem wird Selina auf einen Rennwagen geschlagt und ein weiterer Kandidat erhält die Chance im neuen Film von Matthias Schweighöfer mitzuspielen, muss sich dabei aber zunächst einer Schönheits-Op unterziehen.

Joko & Klaas haben schon fast alle Extreme selbst erlebt, deshalb haben jetzt die Zuschauer die einzigartige Gelegenheit ihnen nachzueifern. Im Rahmen von “Mein bester Feind” werden Freundschaften auf eine harte Probe gestellt, denn während der eine unglaubliche Aufgaben zu erfüllen hat, kann der andere dicke Gewinne absahnen. In der ersten Ausgabe der Show musste Kandidat Max auf einem Konzert von Rapper Kollegah in Dresden einen Diss-Track auf die Stadt zum Besten geben und zog sich damit den Unmut der Zuschauer zu.

Mein bester Feind auf Pro7: Selina wird auf einen Rennwagen geschnallt

Am heutigen Samstag sind Herausforderungen nicht weniger gefährlich. Selina wird zum Freundschaftsbeweis auf einen Tourenwagen geschnallt und von einem Rennfahrer in hoher Geschwindigkeit auf der Strecke “Spazieren” gefahren. Nimmt sie diese Challenge an? Richtig extrem wird es bei einem zweiten Kandidaten, der sich zunächst darüber freut im neuen Schweighöfer-Film mitwirken zu dürfen. Dass er sich dazu einer Schönheits-OP unterziehen muss, damit hatte er nicht gerechnet. Immerhin winkt am Ende der Gewinn eines Porsche-Oldtimers.

Die neue Ausgabe von “Mein bester Feind” wird auf Pro7 gezeigt.

Foto @ ProSieben Television

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Mein bester Feind auf Pro7: Selina auf einen Rennwagen und Schönheits-OP bei Jaan

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!