Hamburger SV: Jan Rosenthal und Vaclav Kadlec von Eintracht Frankfurt als Alternativen

3. Januar 2015 - 07:35 - keine Kommentare

Auf die Verantwortlichen vom Hamburger SV wartet zum wiederholten Male jede Menge Arbeit in der Winterpause. Angesichts der angespannten Finanzlage muss man ein paar Spieler von der Gehaltsliste bekommen. Angeboten wurde den Hanseaten nun die beiden Frankfurter Jan Rosenthal und Vaclav Kadlec, die bei den Hessen derzeit außen vor sind.

Die sportliche wie finanzielle Entwicklung hat man sich beim Hamburger SV in der Hinrunde sicherlich etwas anders vorgestellt. Auch unter dem neuen Trainer steckt man mitten im Abstiegskampf und vor allem in der Offensive hat man erheblich Defizite vorzuweisen. Die fehlenden Tore könnten am Ende Grund sein, warum es für die HSV in dieser Saison nicht mehr für die Bundesliga reicht. Deshalb möchte man zwingend auf dem Transfermarkt aktiv werden, findet aber derzeit keine Abnehmer für seine Spieler. Weder Kacar, Jansen noch Ilicevic können andere Klubs überzeugen.

Hamburger SV: Jan Rosenthal und Vaclav Kadlec von Eintracht Frankfurt als Alternativen

Zumindestens auf der Zugangsseite gibt es einige interessante Optionen. Paul-José Mpoku von Standard Lüttich ist ein heißer Kandidat, den der HSV auf dem Wunschzettel hat. Desweiteren wurde den Norddeutschen in den vergangenen Tagen Jan Rosenthal und Vaclav Kadlec von Eintracht Frankfurt angeboten, die bei den Hessen nur wenig zum Einsatz kommen. Beide haben aber schon in Spielzeiten zuvor bewiesen, dass sie durchaus das Potenzial besitzen in der Bundesliga zu bestehen. Im besten Fall wären sogar Leihgeschäfte möglich, die das Budget nicht all zu sehr belasten würden. Fraglich nur, ob sie dem Hamburger SV in dieser komplizierten Spielzeit wirklich auf Anhieb weiterhelfen können.

Foto: Hamburger SV von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hamburger SV: Jan Rosenthal und Vaclav Kadlec von Eintracht Frankfurt als Alternativen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!