Neujahrslauf 2015 in Berlin: Start am Brandenburger Tor

1. Januar 2015 - 09:13 - keine Kommentare

Das neue Jahr 2015 ist bei vielen Menschen mit guten Vorsätze verbunden. Eine Möglichkeit bietet sich am heutigen 1. Januar mit dem Neujahrslauf 2015. Der Start erfolgt auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor und führt über eine Strecke von vier Kilometern zum Berlin Dom und zurück.

Der Jahreswechsel ist bei den meisten Menschen mit guten Vorsätzen verbunden. Nicht weniger wollen 2015 deutlich mehr Sport treiben, um fit zu bleiben. Um die guten Vorsätze gleich in die Tat umzusetzen, bietet sich in Berlin die optimale Gelegenheit dazu. Der Neujahrslauf 2015 ist eine tradtionelle Veranstaltung, für die man keinen Eintritt bezahlen oder sich im Vorfeld anmelden muss. Spontan sind Läufer stets gern sehen.

Neujahrslauf 2015 in Berlin: Start am Brandenburger Tor

Der Startschuss fällt um 12 Uhr auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor und führt über eine Strecke von vier Kilometern zum Berlin Dom und zurück. Dabei kann man noch einmal die Geschehnisse der vergangenen Nacht Revue passieren und gleichzeitig die Vorsätze Wirklichkeit werden lassen. In diesem Zusammenhang wird aber um eine Spende für Björn-Schulz-Stiftung  gebeten.

Neujahrslauf 2015: Start um 12 Uhr – kein Antrittsgeld

Foto: Neujahrslauf von j27, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Neujahrslauf 2015 in Berlin: Start am Brandenburger Tor

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!