FSV Mainz 05: Elkin Soto vor einem Wechsel zu Once Caldas

30. Dezember 2014 - 14:03 - keine Kommentare

Der FSV Mainz 05 hat unter dem neuen Trainer Kasper Hjulmand eine neue Handschrift erhalten. Allerdings gab es dabei auch vermeintliche “Verlierer” wie Elkin Soto, die wenig oder gar nicht zum Zug kamen. Nun steht der defensive Mittelfeldspieler wohl vor einem Wechsel zu Once Caldas.

Der FSV Mainz 05 hatte erhebliche Startschwierigkeiten unter dem neuen Trainer Kasper Hjulmand, allerdings gelang nach dem bitteren Ausscheiden in der Europa League die Wende in der Bundesliga. Aber auch dort fehlt ein wenig die Konstanz und so müssen die Mainzer ebenso wie die halbe Liga in Richtung Abstieg schauen. Natürlich hat der neue Coach andere Ideen als sein Vorgänger und deshalb sind manche verdiente Spieler etwas ins Hintertreffen geraten. Dazu gehört auch Elkin Soto, der schon seit 2007 seine Schuhe für den FSV Mainz 05 schnürt.

FSV Mainz 05: Elkin Soto vor einem Wechsel zu Once Caldas

In dieser Spielzeit kam der Kolumbianer gerade einmal auf sechs Einsätze, erzielte aber gegen den FC Bayern München sein einziges Saisontor mit einem Tunnel gegen Manuel Neuer. Leider haben solche Highlights einen gewissen Seltenheitswert und sieht es derzeit danach aus, als wenn Soto zurück in seine Heimat wechseln wird. Demnach müssen nur ein paar kleine Details geklärt werden, bevor der Wechsel vollzogen wird. Damit kehrt Elkin Soto zu Once Caldas zurück, vom wo aus er einst Mainz mit seinem kämpferischen Einsatz eroberte.

Foto: FSV Mainz 05 von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FSV Mainz 05: Elkin Soto vor einem Wechsel zu Once Caldas

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!