Eintracht Frankfurt: Ausleihe von Vaclav Kadlec angedacht – Sparta Prag interessiert

21. Dezember 2014 - 09:01 - 1 Kommentar

Am gestrigen Samstag hat es Eintracht Frankfurt verpasst einen Sieg bei Bayer 04 Leverkusen einzufahren. Erst kurz vor dem Ende kassierte man den Ausgleich. Wieder nicht mit von der Partie war Vaclav Kadlec, der unter Thomas Schaaf kaum Einsatzchancen erhält. Deshalb denkt die Eintracht an eine Ausleihe, unter anderem soll Sparta Prag Interesse signalisiert haben.

Mit der aktuellen Hinrunde wird man bei Eintracht Frankfurt durchaus zufrieden sein. Mit 23 Punkten wird man im schlechtesten Fall als Neunter in die Rückrunde starten, wenn Hannover und Hoffenheim am heutigen Sonntag punkten. Gestern hätten es durchaus mehr Punkte sein können, aber nach einer hervorragenden ersten Halbzeit verpassten es die Hessen mehr als einen Treffer zu erzielen und drei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Eintracht Frankfurt: Ausleihe von Vaclav Kadlec angedacht – Sparta Prag interessiert

Im Winter könnte es zu kleinen Veränderungen im Kader kommen. Unter anderem ist derzeit eine Ausleihe von Vaclav Kadlec denkbar, der an Meier und Seferovic einfach nicht vorbeikommt. Gerade einmal vier Einsätze mit einem Treffer sowie 117 Einsatzminuten stehen für ihn zu Buche. Allerdings weiß man auch um die Qualitäten des Stürmers, weshalb ein Verkauf eigentlich ausgeschlossen ist. Sein ehemaliger Klub Sparta Prag soll bereits Interesse signalisiert haben.

Foto: Eintracht Frankfurt von Tab59, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Eintracht Frankfurt: Ausleihe von Vaclav Kadlec angedacht – Sparta Prag interessiert

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Jürgen am 21. Dezember 2014 - 10:14 Uhr

Finde ich nicht gut, Schaaf soll ihm eine Chance geben, Piazon bekommt ständig Chancen, warum er nicht ?

Hinterlasse eine Meinung zu: Eintracht Frankfurt: Ausleihe von Vaclav Kadlec angedacht – Sparta Prag interessiert

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!