Die Kochprofis auf RTL 2: Die 10 größten Kochsünden

18. Dezember 2014 - 19:06 - keine Kommentare

“Die Kochprofis” auf RTL 2 feiern im kommenden Jahr ein Jubiläum. Seite mittlerweile zehn Jahren unterstützen die Sterneköche Restaurants, die wirtschaftlich kurz vor dem Aus stehen. Nils Egtermeyer, Ole Plogstedt und Frank Oehler präsentieren am heutigen Abend “Die 10 größten Kochsünden” der vergangenen Jahre.

Als man 2005 mit den “Kochprofis” startete, konnte man nicht ahnen, welcher Erfolg dieses Format zur Folge haben sollte. Auch andere Sender setzten zukünftig auf ähnliche Sendungen und konnten die Zuschauer damit über Jahre begeistern. Die einstigen Veteranen auf diesem Gebiet Ralf Zacherl, Martin Baudrexel, Mario Kotaska und Stefan Marquard konnten aufgrund von unterschiedlichen Ansichten nicht dauerhaft bei den “Kochprofis” gehalten werden. Dafür kamen aber neue Protagonisten, die dem Format ein neues frisches Gesicht geben.

Die Kochprofis auf RTL 2: Die 10 größten Kochsünden

Nils Egtermeyer, Ole Plogstedt und Frank Oehler, die aktuell im Namen der “Kochprofis” unterwegs gehen, zeigen im Rahmen des Specials “Die 10 größten Kochsünden” am heutigen Abend. Die Zuschauer werden dabei überrascht sein, auf welche Art und Weise die jeweiligen Restaurants gearbeitet haben. Dann ist es kaum verwunderlich, dass der Erfolg gerade in diesen Lokalitäten ausgeblieben ist. Garniert werden die Highlights von den persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen der Köche, die diesen Abend so unterhaltsam machen.

“Die Kochprofis auf RTL 2: Die 10 größten Kochsünden” wird um 20.15 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt.

Foto: Kochprofis von 4nitsirk, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Kochprofis auf RTL 2: Die 10 größten Kochsünden

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!