Roncalli Weihnachtscircus im Berliner Tempodrom verzaubert

18. Dezember 2014 - 10:41 - keine Kommentare

Roncalli Weihnachtscircus

Der Roncalli Weihnachtscircus ist mittlerweile zu einer festen Tradition in Berlin geworden. Bereits zum 11. Mal gastiert der Circus im Berliner Tempodrom und verzauberte seine Besucher mit atemberaubenden artistischen Einlagen, Tanz, Humor und einzigartigen Künstlern.

Der Circus Roncalli kann mittlerweile auf ein bewegte Geschichte zurückblicken. Als 1975 Bernhard Paul in Wien den Circus ins Leben rief, konnte natürlich nicht ahnen, dass hieraus eine wahre Erfolgsgeschichte werden sollte. Schließlich hatte er seinen gut bezahlten Job als aufgegeben, um sich voll und ganz der Circuswelt hinzugeben. Einfach war dieses Vorhaben nicht, aber 1980 gelang dann endlich der lang ersehnte Durchbruch. Vor rund 30 Jahren war Roncalli auch in Berlin das erste Mal zu Gast und seit dem hat sich eine besondere Beziehung zur Metropole an der Spree ergeben.

Roncalli Weihnachtscircus im Berliner Tempodrom verzaubert

Zum mittlerweile 11. Mal gastiert nun der Roncalli Weihnachtscircus im Berliner Tempodrom und kann wieder mit einem atemraubenden Show aufwarten. In der Vorstellung wird der Besucher für drei Stunden in die wunderbare Circuswelt entführt, die nicht nur auf Kindern eine besondere Magie ausübt. Artisten, Clowns, spektakuläre Flugeinlagen, Zauberei und in diesem Jahr auch Schlittenhunde sind Bestandteil der Show.

Wer sich in der vorweihnachtlichen Zeit verzaubern lassen möchte, sollte den Roncalli Weihnachtscircus im Berliner Tempodrom besuchen, der noch bis zum 4 .Januar in der Stadt gastiert.

Roncalli Weihnachtscircus im Berliner Tempodrom verzaubert, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Roncalli Weihnachtscircus im Berliner Tempodrom verzaubert

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!