Borussia Mönchengladbach: Yura Movsisyan von Spartak Moskau ein Kandidat

12. Dezember 2014 - 09:11 - keine Kommentare

Borussia Mönchengladbach kann sich nach dem Erreichen der Ko-Phase in der Europa League nun auf das anstehende Topspiel am kommenden Sonntag gegen Bayer 04 Leverkusen vorbereiten. Während dessen arbeiten die Verantwortlich im Hintergrund an einer weiteren Optimierung des Kaders und dabei ist Yura Movsisyan von Spartak Moskau ein Kandidat.

Ein wichtiges Teilstück hat Borussia Mönchengladbach gestern Abend geschafft. Mit dem 3:0 über den FC Zürich konnte man sich mit dem Gruppensieg den Einzug in die Ko-Phase der Europa League sichern. Ab dem anstehenden Sechzehntelfinale im kommenden Jahr winken dann richtig attraktive Gegner, die auch die Europa League finanziell sehr reizvoll machen.

Borussia Mönchengladbach: Yura Movsisyan von Spartak Moskau ein Kandidat

Im Hintergrund arbeiten die Verantwortlichen weiterhin am Ausbau des Kaders. Mit Carlos Zambrano von Eintracht Frankfurt hat man einen Innenverteidiger von Format im Visier, dessen Vertrag am Ende dieser Saison auslaufen wird. Angesichts der hervorragenden Perspektive würde viel für einen Wechsel sprechen. Außerdem auf dem Zettel befindet sich Renato Steffen von der Young Boys Bern, der auf den Außen flexibel einsetzbar ist. Eine Alternative für den Sturm wäre Yura Movsisyan von Spartak Moskau, den man ebenfalls auf dem Zettel hat. Der Armenier ist nicht zwingend Stammspieler in der russischen Hauptstadt, hat aber seine Torgefährlichkeit bei FC Krasnodar schon unter Beweis gestellt. Mit 23 Treffer in 51 Spielen hat er sich für höhere Aufgaben empfohlen, allerdings müsste man für den Offensivspieler rund zehn Millionen Euro investieren.

Foto:Borussia Mönchengladbach von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

Borussia Mönchengladbach: Yura Movsisyan von Spartak Moskau ein Kandidat, 3.7 out of 5 based on 3 ratings
 
VN:F [1.9.18_1163]
3.7 / 5.0 - 3 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Mönchengladbach: Yura Movsisyan von Spartak Moskau ein Kandidat

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!