Maybrit Illner im ZDF: Thema Pegida mit Joachim Herrmann, Cem Özdemir und Frauke Petry

11. Dezember 2014 - 20:50 - keine Kommentare

Maybrit Illner im ZDF

Auch bei Maybritt Illner wird die neue Bewegung “Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes” im Mittelpunkt der Dikussion stehen. Joachim Herrmann, Cem Özdemir, Imran Ayata, Olaf Sundermeyer und Frauke Petry diskutieren die Frage: “Aufstand für das Abendland – Wut auf die Politik oder Fremdenhass?”

Mit rund 10.000 Teilnehmern konnte die Initiative “Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes” (Pegida) in Dresden das erste Mal nachhaltig auf sich aufmerksam machen. Eine solche Zahl von Demonstranten konnte von der Politik einfach nicht mehr ignoriert werden, aber ähnlich wie im Fall der AfD fällt es den etablierten Parteien schwer hier einen Lösungsansatz zu bieten. Der Versuch von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Parteien zu einem Bündnis gegen Pegida verhallte fast ungehört in diesen Tagen. In dieser Situation war es natürlich wenig hilfreich, dass die CSU mit dem Deutsch-Gebot für Einwanderer und der Antrag des Frankfurter CDU-Kreisverbandes auf ein Burka-Verbot an die Öffentlichkeit gingen.

Maybrit Illner: Thema Pegida mit Joachim Herrmann, Cem Özdemir und Frauke Petry

Die Popularität von Pegida resultiert aus dem Unverständnis der aktuellen Politik. Die Verschärfung des Asylrechts vor allem im Hinblick auf die sogenannten Wirtschaftsflüchtlinge ist nur eine der Forderungen der Initiative, die in den vergangenen Wochen einen unglaublichen Zulauf erfahren hat. Auch die Zahl der Flüchtlinge aus Syrien sollte eine zumutbare Größe nicht überschreiten.

Wie kann man einer solchen Bewegung entgegen treten, die stark am rechtspopulistischen Rand der Gesellschaft wandelt? Maybrit Illner versucht sich mit ihren Gästen Joachim Herrmann (CSU / Innenminister Bayern), Cem Özdemir (Bündnis ’90/Die Grünen), Frauke Petry (AfD), Imran Ayata , Autor ( Inhaber einer Agentur für Kampagnen) und Olaf Sundermeyer (Rechtsextremismus-Experte und Journalist) unter anderem der Fragestellung “Aufstand für das Abendland – Wut auf die Politik oder Fremdenhass?” zu nähern.

Die Sendung wird um 22.15 Uhr im ZDF zu sehen sein.

Foto: ZDF / Svea Pietschmann

Maybrit Illner im ZDF: Thema Pegida mit Joachim Herrmann, Cem Özdemir und Frauke Petry, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 3 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Maybrit Illner im ZDF: Thema Pegida mit Joachim Herrmann, Cem Özdemir und Frauke Petry

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!